Paprika mit Schafskäse und Tomatensauce

Paprika mit Schafskäse und Tomatensauce

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Schnell und lecker - Paprika mit Schafskäse und Tomatensauce.

Zutaten

  • Paprikaschoten (rot, gelb, grün oder orange)
  • Frische Tomaten pürieren
  • Sahne und Salz
  • Schafskäse

Zubereitung

  1. Je nach Geschmack die verschiedenen Paprikaschoten (rot, gelb, grün oder orange) halbieren und entkernen.
  2. Frische Tomaten pürieren und mit etwas Sahne und Salz abschmecken.
  3. Eine fetten oder auch Tomatensauce einfüllen und auch in die halben Schoten geben.
  4. Schafskäse in Würfel schneiden. Auf der Sauce verteilen.
  5. Jetzt kommt das ganz noch bei etwa 150 Grad in den Backofen.

Als Hauptgericht rechnen ich pro Person 1,5 bis 2 Paprikaschoten.

Wer die Schoten lieber knackig mag, kommt mit 21 Minuten hin.

Voriges Rezept
Blumenkohl roh braten
Nächstes Rezept
Zucchini-Puffer naturell
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 157.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter und gewinne mit etwas Glück eine SMEG Küchenmaschine!
Jetzt bewerten
4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Versunkene Fleischbällchen in fruchtiger Tomatensauce
11 4
Vegetarische Pizzataschen
5 1
Basilikum-Gemüse-Lasagne
6 4
Kartoffelwürfel in höllisch scharfer Tomatensauce
27 3
Tomatensauce mit Oliven
10 6
12 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter