Paradies-Kuchen (ohne Backen)

Zutaten:
1 Tüte Paradiescreme Vanille
1 Tüte Paradiescreme Schoko
3 dunkle Tortenböden
dunkle Schokoladenkuvertüre
Dekoblätter aus weißer Schokolade
Marmelade

Zubereitung:
Die Vanillie- und die Schokocreme Anleitung zubereiten. Den ersten Boden mit Marmelade dünn bestreichen und dann die Schokocreme drauf streichen. Dann den 2. Boden mit Marmelade bestreichen und dann natürlich die Vanillecreme draufstreichen. Mit dem 3. Boden belegen. Die Schokoladenkuvertüre schmelzen und den Kuchen damit bestreichen. Wenn er noch feucht ist, mit den Dekoblättern belegen.

Genau so habe ich das gemacht aber natürlich kann man das jeder nach Belieben und Geschmack selbst komponieren, z.B. andere Paradiesreme nehmen oder noch Früchte auf die Creme legen oder hellen Boden nehem oder... oder... oder...

Genauso wie sich jeder das Paradies anders vorstellt. *g*

Voriges Rezept
Finnischer Gewürzkuchen
Nächstes Rezept
Schneller, leckerer Butterkuchen
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
7 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter