Parmesan über Jahre haltbar machen, geht das denn überhaupt? Ja, mit diesem Tipp, gelingt das sehr gut.

Parmesan lange haltbar machen

Voriger Tipp Nächster Tipp
21×
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um Parmesan für lange Zeit haltbar zu machen, nimmst du eine gut schließbare Dose, füllst sie mit Meersalz, drückst den Parmesan rein und bedeckst den Parmesan mit einem Küchentuch (Haushaltsrolle). Jetzt schließt du die Dose luftdicht ab. Hält und schmeckt auch nach 2 Jahren. Nur raspeln.


Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

16 Kommentare

4
#1
1.11.19, 09:02
Wesentlich einfacher wäre einfrieren. Das geht mit Parmesan prima. 
1
#2
1.11.19, 09:34
Ich kaufe Parmesan nicht am Stück sondern streufähig in einer Dose. 
1
#3
1.11.19, 10:25
ja super, das wird sofort gemacht. Vielen Dank für den Tipp:+
5
#4
1.11.19, 10:26
@Orgafrau: da habe ich nur ganz schlechte Erfahrungen gemacht, nie wieder geraspelt, nur noch am Stück.
#5
1.11.19, 10:36
@heine: Ich habe mit dem Stück schlechte Erfahrungen gemacht. Deshalb kaufe ich nur noch den streufähigen. So oft brauche ich auch keinen Parmesan. Meine Dose steht schon mindestens zwei Jahre im Schrank. Der ist auch noch nicht schlecht geworden. 
7
#6
1.11.19, 11:09
Bei uns hält er nie solange, dass man ihn einfrieren oder einsalzen könnte. Italienische Hausfrauen und -männer lagern ihn übrigens auch längere Zeit im Kühlschrank nur im Wachspapier oder unter der Käseglocke. Den streufähigen sollte man aus Qualitätsgründen nicht kaufen. Ist Resteverwertung und der geschmackliche Unterschied zu frisch geriebenen auf der Pasta ist enorm.
1
#7
1.11.19, 11:20
@gioia: 1. Wir sind nur 2 Personen. 2. Frischer Parmesan würde bei uns nur schlecht werden. Einfrieren kommt auch nicht in Frage. Deshalb kaufe ich nur den streufähigen und bleibe auch dabei. Geschmacklich mag es einen Unterschied geben, das ist mir völlig bewusst. 
4
#8
1.11.19, 12:32
@gioia: Bei mir gibt es auch nur Parmesan vom Stück. Es sind geschmacklich Welten zwischen dem streufähigen (ist das gemahlene Rinde?) und  dem frisch geriebenen. In Papier gewickelt hält er sich recht lange im Kühlschrank. Man darf ihn nur nicht in Plastik verpacken. Er muss atmen können, dann passiert auch nichts. Immerhin ist es ein Hartkäse, der als Laib lange reift.
#9
2.11.19, 10:08
mir hat mal wer (nein nicht von euch) geraten, ein Stück Hartkäse in Milch zu lagern - macht das ja nicht nach, total dumme Idee, den Käse konnte ich nach ein paar Tagen wegwerfen - das mit dem Salz klingt mir plausibler, ich probier das 
1
#10
2.11.19, 10:30
Das probiere ich auch aus, aber mit normalem Kochsalz.
Ich wäre schon glücklich, wenn der ausgepackte Parmesan 1-2 Wochen gut haltbar bliebe.
1
#11
2.11.19, 12:34
Es gab letztens einen Tipp,  Käse am Stück in Backpapier einzuwickeln. Das werde ich mit dem Parmesan auch probieren.  Bei mir hält das Parmesanstück aber auch nur 3 bis 4 Monate.Die Idee mit dem Meersalz ist auch nicht schlecht. Ich probier es aus, was besser ist: Backpapier oder Meersalz. 
1
#12
2.11.19, 20:07
Ich habe Käse in Backpapier eingewickelt und der wurde hart. Also für Parmensan vielleicht eine gute Idee, für Käse den ich in Scheiben schneide und und aufs Brot lege eher nicht.
Parmesan habe ich auch schon im Salz toal versenkt. Noch nach einem Jahr war der immer noch gut und salzig hat er auch nicht geschmeckt. Ist nur etwas dunkler geworden.
Also guter Tipp.
2
#13
3.11.19, 18:01
Soll doch jeder seinen Käse essen wie er will 😄.

Parmesan in Backpapier einwickeln hab ich noch nie gemacht. Muss ich auch mal machen.
#14
16.11.19, 15:01
@Orgafrau: das ist halt auch kein richtiger Parmesan, sondern ein getrockneter Hartkäse. Kann man auch essen, aber nicht wirklich vergleichen.
#15
16.11.19, 19:00
Eine gute Idee, aber warum so umständlich? Parmesan raspeln und portionsweise einfrieren. Er schmeckt genau wie frisch gerieben. Abgesehen davon, hält er bei uns sowieso nicht so lange ;-))
#16
17.11.19, 12:33
Jeder nimmt sich halt die Variante, die für seine Bedürfnisse am besten erscheint.in Salz baden finde ich Spitze. Geht das wohl auch in einem Schraubglas mit Deckel?? Wäre mir lieber als lange Lagerung in Plastik.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen