Pellkartoffeln schmerzlos schälen

Pellkartoffeln schmerzlos schälen

Kartoffeln, besonders kleine und ältere, zum Schälen weniger geeignete, ca. 10-15 Minuten kochen, dann in die mit kaltem Wasser gefüllte Spüle schütten und etwas abkühlen lassen.

In dem Kochtopf erneut etwas Wasser zum Kochen bringen und zeitgleich, die leicht abgekühlten Kartoffeln pellen und - die größeren zuerst gepellt - wieder in den Kochtopf geben und fertig garen.

Das geht wesentlich schneller, als die Früchte zu schälen, verhindert ein Verbrennen der Finger, ein Zerfallen an üblichen Pell-Spießen, erübrigt das lästige Pellen am Tisch und bietet den Vorteil von sauber geschälten und heiß servierten Pellkartoffeln.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Bei Schmorfleischgerichten Kartoffeln mitkochen
Nächster Tipp
Kartoffelpüree luftig & locker
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
6 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!