Pfaffenbäuchlein

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Pfannkuchen backen (am besten mit sehr wenig Fett), noch warm jeweils mit 1 Scheibe Kochschinken und einer Scheibe Käse (eine halbe geht auch) belegen, aufrollen und mit Ei und Semmelbröseln panieren. In einer Pfanne wie Schnitzel braten. Schmecken sehr gut.

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


#1
28.2.10, 23:48
Hört sich lecker an, ich mag sowieso Pfannkuchen mit Käse am liebsten. Das werd ich doch bald mal ausprobieren.
#2
28.2.10, 23:52
Hört sich gut an! wollte so einen ähnlichen Tipp abgeben, na mal gucken :)
#3
1.3.10, 08:40
Da bleib ich lieber bei der Variante mit Zimt und Zucker oder Vanilleeis oder mit heißen Himbeeren oder Apfelmus und vor allem ohne Ei und panieren...
#4 Aivlys
1.3.10, 09:32
Mein Rezept ist so ähnlich. Ich mache immer Crepes mit Käse und Kochschinken. Es wird in der Pfanne zusammengeklappt von allen Seiten angebraten und dann serviert. Die Variante mit Ei und Brösel kannte ich noch nicht, ist aber sicher auch sehr lecker.
Danke!
#5 knuffelzacht
1.3.10, 11:09
Ich mag herzhafte Pfannkuchen viel lieber als süße. Paniert und gebraten kannte ich noch nicht. Hört sich aber gut an und wird ausprobiert!
#6
1.3.10, 15:52
Man kann auch kleine Speckstreifen, so 2x2cm groß, in den flüssigen Teig in der Pfanne legen. Das nannte meine Mama dann immer Pfannkuchen mit Speckfenstern. Als weitere herzhafte Variante.
#7
1.3.10, 23:31
Finde ich ja sehr lecker. Hält das beim Panieren so zusammen oder steckt man es besser mit einem Zahnstocher fest?
***** Punkte, weil ich weiß, das herzhaft mir schmecken wird.
#8
2.3.10, 11:31
Ernalottchen:Es hält ohne alles wunderbar zusammen und sieht auch noch schön aus.LG
#9
2.3.10, 11:56
Danke, probiere ich am Wochenende gleich aus.
#10
3.3.10, 15:20
Oh das Rezept hört sich lecker an.
Das muss ich in den nächsten Tagen unbedingt mal ausprobieren :o)
#11 Ulrike
4.3.10, 09:16
Habt ihr gestern abend mein MMMMMMH gehört? Hab sie mit Schwarzwälder Schinken gemacht, weil der weg musste. Das Rezept bleibt auf meinem Speiseplan.
#12
6.3.10, 13:55
Ich habe es heute ausprobiert, bin begeistert, schmeckt super. Ich habe noch einen Salat dazugemacht, himmlisch.
#13
6.3.10, 16:46
@ambermelannie: Das freut mich sehr.Grüße dich.
#14
6.3.10, 17:10
Ich habe es heute ausprobiert. So was leckeres, wie ich schon vermutet habe, ganz super. Mit Cocktailtomaten garniert und grünem Salat dazu, auch optisch eine Augenweide.
Danke und LG
#15
7.3.10, 16:44
So ich hatte es gestern ausprobiert. War lecker :o)
#16 ambermelannie
7.3.10, 16:54
@malvine: Grüß Dich zurück. Hast Du noch mehr so leckere Rezepte?
#17
20.3.10, 18:22
@ambermelannie: Grüße dich herzlich.Noch ein leckeres Rezept für dich:Erdäpfelspatzen:500g Pellkartoffeln,durchgedrückt,mit 250g Mehl ,einem Ei und etwas Wasser zu einem Teig verarbeiten.Den teig durch die Spätzlepresse in siedendes Wasser drücken.Die "Kartoffelnudeln" kurz garen lassen und dann sofort in Butter goldgelb braten.Schmeckt super mit Salat.Ist vor allem auch nicht teuer.
#18
19.10.10, 14:01
hmmmm kööööööööööööööstlich

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen