Pfannkuchen entfetten

Wer zu fette Pfannkuchen etwas entfetten will, legt sie kurz mit beiden Seiten auf Küchenpapier, welches das Fett gut aufnimmt.

Wenn man Pfannkuchen in einer mit Öl anbrät, sind sie nachher sehr fettig. Wer sie etwas entfetten will, legt sie kurz mit beiden Seiten auf Küchenpapier, welches das Fett gut aufnimmt.

Das geht natürlich auch mit anderen fettigen Lebensmitteln, wie z.B. mit paniertem Fleisch.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Würstchen lockig schneiden und braten
Nächster Tipp
Fleisch oder Fisch ziselieren
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
38 Kommentare
(Redaktion)
1
So mache ich das mit Schnitzeln auch.
26.7.14, 07:34 Uhr
xldeluxe
2
....ich auch und auch mit allem anderen, was fettig ist, wie Frikadellen, Bratfisch, Leber und Pommes.
26.7.14, 11:52 Uhr
Dabei seit 31.1.17
3
Guter Tipp, ich lege zu fettiges auch immer gerne auf Küchenpapier.

Allerdings sind meine Palatschinken (fast das selbe wie Pfannkuchen) eigentlich nie so fettig (außer der aller ersten).
26.7.14, 12:21 Uhr
Greenseven
4
Eine gute Alternative ist es auch wirklich sehr wenig fett zu nutzen, dafür aber einen recht dünnen Teig zu machen. So sind sie schneller durch und brennen nicht an wie es dicke Pfannkuchen mit wenig fett tuen würden.
26.7.14, 12:26 Uhr
Dabei seit 20.10.13
5
oder man macht statt fett einfach ganz wenig Wasser in die pfanne, so dass es perlt und brät damit an.
26.7.14, 18:59 Uhr
jb70
6
trouble: Wirklich? Kriegen die dann auch eine (schöne) Farbe? Und schmecken sie,so ganz ohne Fett?
Entschuldige - soviele Fragen auf einmal !;)
26.7.14, 20:02 Uhr
Dabei seit 13.6.12
7
@trouble: Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass mir das schmecken würde. Meine Pfannkuchen brate ich gern in ordentlich Öl. Nachher auf Küchenkrepp legen ist natürlich sinnvoll, aber im Pfannkuchen selbst brauche ich das Fett.

Pfannkuchen ohne Fett kenne ich aus unserer Kantine, das ist dann einfach nur trocken.
26.7.14, 21:19 Uhr
viertelvorsieben
8
Mache ich nur bei Reibekuchen so, weil die in Fett schwimmen beim Braten. Pfannkuchen kommen bei mir immer direkt auf den Teller.
27.7.14, 01:09 Uhr
Dabei seit 27.6.13
9
Da ja vieles nicht ohne Fett geht ,Pfannkuchen ....Schnitzel u.s.w. liegt bei mir immer das Küchenpapier bereit.
ist leider nichts neues.
27.7.14, 11:32 Uhr
Dabei seit 20.10.13
10
ich mache das bei allem so ohne fett. in einer beschichteten pfanne natürlich, denn dafür sind die da. da ich "normale" Pfannkuchen nicht mehr esse sondern nur die Eiweiß-Variante (ernähre mich low carb) kann ich nur die beurteilen und ja es schmeckt, ja es wird braun und ja auch knusprig. selbst fleisch, zwiebeln, gemüse etc brate ich zumeist ohne öl an es sei denn es ist dem rezept gerade zuträglich. ansonsten benutze ich öl eher gezielt und nicht zum "verbrutzeln". aber probiert es doch einfach mal. passt aber auf dass die pfanne schon heiß ist wenn ihr das Wasser reingebt.
27.7.14, 16:31 Uhr
jb70
11
trouble: Danke,für die Antwort(en) ;) - ich werd' das einfach interessehalber mal ausprobieren.
Bin gespannt, denn eigentlich schwör' ich persönlich ja auf (gutes) Fett,natürlich in Maßen,als Geschmackstraeger.
27.7.14, 16:48 Uhr
Upsi
12
Ich nehme einen silikonpinsel, etwas Öl in eine tasse und pinsele die Pfanne nur dünn ein vor jedem Pfannkuchen. Hat sich bei mir seit Jahren bewährt.alles andere was im fett schwimmen soll wird auch mit küchenkrepp entfettet.
27.7.14, 18:10 Uhr
Dabei seit 28.1.14
13
Schnitzel und co., bis auf reibekuchen essen wird so ab Pfanne.
nehme auch nur für reibekuchen öl sonst bratencreme.
27.7.14, 19:57 Uhr
Dabei seit 16.7.14
14
Man kann die gewünschte Menge Fett auch schon im Teig dazurühren und dann beim ausbraten auf zusätzliches Fett verzichten. Das empfehle ich aber ausdrücklich nicht zum abnehmen, sondern eher zum Zeitsparen und gleichmäßig dosieren.
28.7.14, 09:46 Uhr
Dabei seit 5.5.14
15
@trouble: Tut mir leid, aber das ist kein Pfannkuchen, so ganz ohne Fett. Mit Wasser braten?
Eher kann man mit Öl duschen.
Was wohl geht ist Fladenbrot selbst backen in der Pfanne, ohne Fett. Aber das ist ein anderes Thema.
28.7.14, 16:47 Uhr
Dabei seit 14.3.13
16
ich liebe dass Fett am Pfannkuchen,nehme aber nicht zu viel,habe Keramikpfannen!
29.7.14, 23:16 Uhr
Dabei seit 14.3.13
17
@uebermuddi:

DAS wußte ich auch noch nicht!
29.7.14, 23:17 Uhr
Dabei seit 20.10.13
18
dafür gibt es aber eben doch die ganzen beschichteten pfannen und Keramikpfannen. ich benutze durchaus auch gutes öl, aber in der pfanne für mich unnütz. aber so verschieden sind menschen eben.
30.7.14, 01:22 Uhr
xldeluxe
19
@trouble:

Mit meinen Keramikpfannen bin ich gar nicht zufrieden: Es brennt an!

Was mich schon eher mäßig begeistert sind Alugusspfannen - aber ohne Öl/Fett geht es da nicht.
30.7.14, 01:40 Uhr
Dabei seit 14.3.13
20
@xldeluxe:
man muß die richtigen aus DEUTSCHLAND haben,gibt so viele Nachmacherfirmen,hatte mir das mal erklären lassen,aber wenn du mit Aluguß zufieden bist reicht das ja auch aus.
30.7.14, 09:24 Uhr
Dabei seit 14.3.13
21
@xldeluxe:

aber ehrlich...ohne Fett schmeckt es doch nicht-oder? Fett ist ja auch ein Geschmacksträger!
30.7.14, 09:25 Uhr
Upsi
22
Bei wem der Fettstoffwechsel und Cholesterinspiegel ok ist und auch sonst alles stimmt, der kann ruhig fett und butter für den guten Geschmack nehmen. Wer Fettstoffwechselstörungen hat, sollte beim Geschmack kleine Abstriche machen und den Fettverbrauch drastisch einschränken. Bei mir hatten sich in der halsschlagader Ablagerungen festgesetzt , was auch durch falsche Ernährung kommen kann. Das hat mir fast das Leben gekostet und nur eine Not op hat mich gerettet. Ich muss jetzt meine urlaubssünden erstmal wieder ausbügeln mit fettverzicht und Sport, denn so eine op möchte ich nie wieder erleben.passt auf euch und eure Gesundheit auf, denn man hat nur eine.
30.7.14, 13:33 Uhr
Dabei seit 14.3.13
23
@Upsi:

ja dann mußt du natürlich gut auf dich aufpassen und Abstriche machen,das LEBEN ist zu wertvoll!

Alles LIEBE und GUTE!
30.7.14, 22:00 Uhr
xldeluxe
24
@Roschtockerin:

Ich bin und war so richtig noch mit keiner Pfanne zufrieden und kann sagen: Ich hatte sie alle! Erst war die Alugusspfanne super, jetzt brennt in der Mitte - wie heute meine Rinderleber - alles an......

Meine Keramikpfannen sind von Löwenthal, hauen mich aber nicht aus den Latschen!
30.7.14, 22:24 Uhr
Dabei seit 14.3.13
25
@xldeluxe:

schau mal bei "NOVABEST",ich hab mir die eine hier auf der Verbrauchermesse geleistet, i m Dauertest gehabt und bin echt begeistert,die nächsten beiden Größen werden geordert und alles andere ab in die TONNE!
Ich denk mal,die kommen zur HANSESAIL her,da schau ich dann gleich.
30.7.14, 22:43 Uhr
Dabei seit 14.3.13
26
@xldeluxe:

mein Bekannter hat bei Bader ein 3-er Set geordert,der schwärmt auch davon,aber ich weiß nicht...!
30.7.14, 22:45 Uhr
Upsi
27
@xldeluxe: ich habe mir eine Pfanne bei Ikea gekauft vor ca zwei Jahren und bin voll glücklich damit. Beschichtet und mit metallgriff brät sie alles wie ein bienchen und sogar die Pfannkuchen hüpfen fast von allein auf die Kehrseite. Ich nehme nur diese Pfanne obwohl ich sündhaft teuere noch im Schrank habe.
30.7.14, 22:49 Uhr
xldeluxe
28
.........nach Ikea muss ich sowieso, zögere das nur immer sehr lange raus, da ich dort viel zu viel Geld ausgebe und anstatt mit einer Pfanne dann noch mit 5 Aufbewahrungsboxen, 2 Tischlampen, 100 Servietten, dicken Trinkhalmen, wunderschönen Auflaufformen und neuem Salatbesteck den Laden verlassen.

Mein induktionsfähiges Topfset 365+ ist unschlagbar - ich versuche es mal mit der Pfanne!
30.7.14, 22:52 Uhr
xldeluxe
29
@Roschtockerin:

Ich habe sie bei Ebay gefunden:

Ein 3-er Set kostet 50 Euro - also nicht zu teuer. Ich werde heute Nacht mal nach Testberichten Ausschau halten - man hat ja sonst nichts zu tun ;-)))))
30.7.14, 23:15 Uhr
Dabei seit 14.3.13
30
@xldeluxe:

Das ist echt ein Schnäppchen,denn die kleine 20 -iger kostet 20 €,ich hatte sie auf der Messe für 15 gekauft.
na,ein 3-er Set brauch ich nicht mehr----schaun wir mal,ich warte erst ab.
Ich hab sie in ROT mit Silikongriff.
30.7.14, 23:19 Uhr
Upsi
31
@Roschtockerin: komme dich morgen besuchen, muss zum doc nach Lütten klein
30.7.14, 23:27 Uhr
Dabei seit 14.3.13
32
@Upsi:
oh ja...zu welchen mußt du denn?
30.7.14, 23:30 Uhr
Upsi
33
Ich muss zum Orthopäden ins Ärztehaus.
30.7.14, 23:43 Uhr
Dabei seit 14.3.13
34
@Upsi:

Mann oder Frau? meine hat voriges Jahr aufgehört...jetzt muß ich in die Stadt...die sind da überlastet.
30.7.14, 23:48 Uhr
Upsi
35
@Roschtockerin: Frau, und die ist richtig gut. Ich hole morgen nur ein Rezept ab, habe im Sept. einen Termin. Vielleicht treffen wir uns ja mal auf einen Kaffee
31.7.14, 00:02 Uhr
Dabei seit 14.3.13
36
@Upsi:

Tut mir echt leid...ich wäre gekommen...ist ja nur ein Katzensprung für mich.
Bin morgen ab 11 Uhr mit meiner Freundin unterwegs...ehrlich,hätte mich sehr gefreut,vielleicht im Septemper?
da bin ich aber vom 9.-18. nicht hier,verreise in die Toskana.
Bei der Frau ist meine Freundin auch,die ist burschikos und ehrlich sagt sie.
31.7.14, 00:08 Uhr
Upsi
37
@Roschtockerin: klappt schon mal, ich bin ja öfter da, meine Tochter und Enkelin wohnen auch in hro. Jetzt erstmal gute Nacht, wir lesen uns.
31.7.14, 00:12 Uhr
Dabei seit 14.3.13
38
@Upsi:

ja,würde mich echt freuen,melde dich einfach mal,wenn du hier bist und Zeit hast...Kaffee ist immer gut;-)

GUTE NACHT! Ich geh jetzt auch in die Heia!
31.7.14, 00:17 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen