Pfirsiche und Nektarinen schneiden

nektarinen schneiden und essen

Jetzt ist ja die Pfirsich- und Nektarinenzeit. Aus der Hand esse ich diese Dinger nicht so gerne, da dann immer so viel Saft rausläuft bzw. viel Fruchtfleisch am Kern hängen bleibt. Die Lösung: in Stückchen schneiden - aber wie? Das geht ganz einfach - mit nur 3 Schnitten:

Man schneidet zuerst von oben nach unten einmal rum, dreht dann den Pfirsch um 90° weiter und schneidet wieder einmal rundrum. Und zum Schluss schneidet man einmal quer um den Bauch des Pfirsichs - damit erhält man 8 gleich große Teile, die man ganz einfach dadurch vom Kern entfernt, indem man die obere und die untere Hälfte gegeneinander verdreht... (wenns so etwas umständlich erklärt ist: am Globus würde man erst von Europa nach Südafrika den Schnitt machen, dann von Kanada nach Argentinien und zum Schluss einmal den Äquator lang).

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

25 Kommentare

Ähnliche Tipps

Pfefferige Kürbis-Pfirsich-Konfitüre
Pfefferige Kürbis-Pfirsich-Konfitüre
7 1
Marmelade mit Balsamico-Essig
Marmelade mit Balsamico-Essig
4 4
Mehr Genuss: Obst richtig einkaufen und lagern
Mehr Genuss: Obst richtig einkaufen und lagern
18 16
Pfirsich-Kokos-Smoothie | Frag Mutti TV
Pfirsich-Kokos-Smoothie | Frag Mutti TV
11 9

Kostenloser Newsletter

Beliebte Themen

Abnehmen Arthrose Blutzucker senken Blätterteig einfrieren Bügeleisen kaufen Einfache Rezepte Kaltes Buffet Kartoffeln kochen Knoblauch einlegen Knusprige Bratkartoffeln Knödel einfrieren Kochen Kontaktgrill Kräuter trocknen Kuchen trocken Kühlschrank putzen Kühlschrank säubern Kühlschrank Vereist Pullover vergilbt Quittenmus Sauerbraten einlegen Schweinefilet braten Suppe versalzen Suppen Teppich rutscht Wurst aufbewahren Zitronenschale