Pikanter Blumenkohl mit Tomatenreis

Pikanter Blumenkohl mit Tomatenreis

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Glas Ajvar mild (340 ml)
  • 2 Tassen Reis
  • 1 große Dose Tomaten
  • Harissa (Pulver), Kurkuma, Honig, Öl, Salz
  • Minze und Joghurt 

Zubereitung

  1. Den Blumenkohl kurz abbrausen und trocken tupfen. In ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden (kann etwas zerfallen, geht mit einzelnen Röschen aber auch) und diese in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. 
  2. Aus 2 EL Öl, Ajvar, 1-2 TL Harissa, 1 TL Kurkuma und 1 EL Honig eine Sauce rühren. Ein paar Löffel davon in eine Auflaufform geben und die angebratenen Blumenkohlscheiben darauf legen. Mit der restlich Sauce bestreichen und 25 Minuten bei Umluft 180 Grad backen.
  3. Inzwischen den Tomatenreis zubereiten. Dafür den Reis mit gleicher Menge Wasser und den gehackten Tomaten weich kochen. Mit Salz und Harissa würzen. Die Minze fein hacken.
  4. Den Reis mit dem Blumenkohl anrichten, mit Minze bestreuen und einige Kleckse Joghurt darüber geben.
Von
Eingestellt am

6 Kommentare


1
#1
18.8.15, 21:30
mmmmmmmmmmmmmmmmmmhhhhhhh ;O)

Sehr sehr lecker. Ich bin mir ganz sicher!
1
#2
18.8.15, 21:53
Superlecker - Daumen hoch.
1
#3
19.8.15, 13:19
Ich würde gerne mal versuchen, das fertig gekaufte Ajvar durch selbst gemachtes zu ersetzen. Gerade heute habe ich so ein Glas angebrochen und bin von dem Geschmack etwas enttäuscht Irgendetwas stört mich daran, ich habe es noch nicht herausgefunden.
Das Rezept für diesen Blumenkohl finde ich aber interessant.
1
#4
19.8.15, 13:43
Hmmm. Das klingt ja sehr sehr lecker.
Genau nach meinem Geschmack.
Werde ich ausprobieren!
1
#5
19.8.15, 14:41
Blumenkohl gehört ganz klar zu meinen Top-five-Lieblingsgemüsen und daher sammele ich Rezepte wie andere Leute Strafzettel ... Danke speziell für dieses, das bringt Abwechslung in meinen Kohlalltag
#6
25.8.15, 12:21
Blumenkohl auch mein Lieblingsgemüse und sehr vielseitig .
Gemüse ,Salat gekocht oder roh .
Und nun diese leckere Rezept

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen