Die Toastscheiben in ausgelassener Butter mit etwas Öl (damit die Butter nicht verbrennt) von beiden Seiten ausbacken und dann genießen.
3

Pikanter Eiertoast aus der Pfanne

65×
Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Wenn der kleine Hunger kommt, ist das genau das richtige Rezept, um ihn zu stillen: (Kalorienzählmodus aber bitte ausstellen!) Herzhafter in Butter ausgebackener pikanter Eiertoast - eine Art Armer Ritter oder French Toast.

Zutaten

Für 12 Toastbrotscheiben

Eiermilch:

Zubereitung

  1. Toastbrotscheiben mit Frischkäse bestreichen (hier Peperoni-Frischkäse) und mit Salami, Käse und Tomaten belegen.
  2. Eiermilch herstellen und nach Belieben würzen (mir gefiel Harissa und etwas Kräutersalz).
  3. Die geteilten Toastscheiben durch die Masse ziehen und in ausgelassener Butter mit etwas Öl (damit die Butter nicht verbrennt) von beiden Seiten in einer ausbacken.

Einfach nur herrlich! Und morgen gibt es nur eine Gemüsesuppe oder Salat!!!

Aber der Toast ist es wert!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

34 Kommentare

3
#1
17.1.18, 03:59
Mhhhhhhhhhh.......😃 ......Das mach ich gleich zum Frühstück.........👏
Sieht richtig lecker aus. Danke für den Tipp.
2
#2
17.1.18, 09:06
ich hab gefrühstückt und jetzt bekomm ich Hunger ,das schaut so lecker aus
2
#3
17.1.18, 09:51
Oh man, das hört sich ja lecker an.
Werde ich mir speichern.
Danke für die tolle Idee
1
#4 JOSCHI2012
17.1.18, 11:14
Ich kann mich den “Vorkommentaren“ nur anschließen, da tropft einem der Zahn.
2
#5 JOSCHI2012
17.1.18, 11:14
Ich kann mich den “Vorkommentaren“ nur anschließen, da tropft einem der Zahn.
3
#6
17.1.18, 18:25
Das ist ja ein superleckeres Rezept! Danke dafür.
Und die Kalorien kommen ja nicht jede Nacht, um die Kleidung enger zu nähen!
Oder doch?
1
#7
17.1.18, 19:09
Oh das klingt so lecker 👍
1
#8 dogzilla
17.1.18, 19:53
Mjam mjam wieder ein sehr leckeres Rezept von xl deluxe
3
#9
17.1.18, 19:57
zieh dich warm an, Toast Hawaii
1
#10
18.1.18, 12:51
Der Eiertoast sieht nicht nur lecker aus, er ist es auch! *****
3
#11
18.1.18, 15:05
Meine Güte, der pikante Eiertoast zwischen zwei Kommentaren zur Intimpflege...
Jetzt habe ich Kopfkino. 😁
1
#12
18.1.18, 15:18
Das sieht so lecker aus und gerade richtig für den  Hunger zwischendurch 👍Reini 
2
#13
18.1.18, 15:20
@Agnetha: Den machen wir auch oft zwischendurch oder als kleines Mittagessen wenn es schnell gehen muss👍 Reini
3
#14
18.1.18, 16:11
Jeannie #11
Ich auch . Ich sehe immer  xldeluxe, in der von upsi empfohlenen Sitzhocke,
mit dem Eiertoast in der Hand  😄😄
1
#15
18.1.18, 16:16
Toller Tipp 👏 Macht richtig Appetit und sieht einfach zum Anbeißen aus👍
1
#16
18.1.18, 17:37
@Geli68: #14 auf Klo mit Toast ??? 😂😂😂
#17
18.1.18, 17:49
@Geli68: 
Vor oder nach der Kokosölbehandlung? 😂😂😂😂😂
1
#18
18.1.18, 18:30
xldeluxe_reloaded  #17
Während   upsi steht doch hinter dir und passt auf das du aus der Sitzhaltung wieder hoch kommst.    👍
1
#19
18.1.18, 18:51
@Geli68: #14
Da spielt sich auch in meinem Kopf einiges ab 😂😂😂
2
#20
18.1.18, 19:16
@Geli68, Ich werd den Teufel tun und für FM als Klolehrer arbeiten und wenn, dann nur für eine fürstliche Entlohnung. Aber ich empfehle echt ein kleines Höckerchen unter die Füße, wenn man Probleme hat mit dem "geschäftlichem" in normaler Sitzhaltung knickt man nämlich den Darm ab. Alles natürlich ohne Eiertoast, nur mit dem verdautem. Es ist von mir nur eine selbst getestete Empfehlung, ich bin kein Darmspezialist. 
Huch , ich glaub ich bin im falschen Tipp. 😂😅😂

Kleiner Nachtrag, ein Stückchen Kokosöl von innen oder außen ist nie zum Schaden
1
#21
18.1.18, 19:41
Ganz großes Kopfkino bei mir!
Also ich persönlich bin erst mal durch mit dem Eiertoast.
Außer, es juckt mal in der Hockerhaltung 😂
1
#22
21.1.18, 08:30
12 Stück für den kleinen Hunger zwischendurch, Respekt!
Ich kapiere mal wieder überhaupt nichts, wie wird die Eiermilch angewendet? Alle Hälften mit der trockenen Seite 1x durch und dann jeweils zwei zusammenklappen?
Den Frischkäse könnte man vielleicht sparen...
#23
21.1.18, 10:00
👏Das hört sich wirklich super lecker an, das werden wir heute ausprobieren, freu
mich jetzt schon darauf. Danke für das tolle Rezept.😘  
#24
21.1.18, 12:06
Na, das isses doch, liest sich saulecker.
Kann man doch auch mal zum Abendbrot servieren.
#25
21.1.18, 13:05
Hallo, genau wie Schwarzetaste frage ich mich, wann der Toast denn zusammengeklappt wird: Es sieht aus, als würden erst beide Seiten bestrichen und getoastet, richtig? Und ganz zum Schluß Tomaten etc. 'drauf? Danke für eine Antwort, denn ich will das unbedingt 'mal ausprobieren :-)
#26
21.1.18, 13:58
@schwarzetaste und Westpreussenweg:
So wie im Rezept beschrieben habe ich die frischen (oder altbackenen) aber ungetoasteten Scheiben mit Frischkäse bestrichen, belegt, mit einer weiteren Scheibe Toast belegt, geteilt und dann durch die aufgeschlagene Eiermasse gezogen, so dass die halbe Scheibe von allen Seiten gut durchtränkt ist.  Dann in die Pfanne damit und ausbacken. Nicht vorher toasten, nicht nachher, nicht zwischendurch 😄
Lasst es Euch schmecken.

@schwarzetaste:
Man kann sich den Frischkäse natürlich sparen, aber wenn schon denn schon.....
#27
21.1.18, 14:17
Wird ausprobiert, klingt lecker
#28
21.1.18, 14:18
Wird ausprobiert, klingt lecker
1
#29
21.1.18, 15:33
Hallo noch 'mal, und danke für die schnelle Antwort! Hatte natürlich Blödsinn geschrieben, denn ich meinte natürlich nicht TOASTEN, sondern braten...🙄😉. Und ich nehme an, Du brätst sie mit den Tomaten etc.
 
#30
21.1.18, 17:04
@Westpreussenweg: 
Alles zwischen die Toastscheiben geben, also auch die Tomaten, dann durch die Eiermasse ziehen und braten. Hier zeigt sich der Frischkäsevorteil: Es hält etwas besser zusammen.
#31
15.2.18, 11:41
@susi02: meinst du nicht, dass einmal kommentieren reicht? 😂
#32
15.2.18, 11:42
Ich mache das mal, hört sich gut an 👍
5
#33
15.2.18, 11:46
@Mandyx2010: Hoffe dir ist noch kein Fehler unterlaufen.
Sie dir mal die Uhrzeit an. Erst ging nichts, dann doppelt.
Und wegen solchen Kommentaren schreib ich nicht gerne.
Aber trotzdem danke für deinen Hinweis.
5
#34
15.2.18, 12:42
@susi02:
Mandy musste sich nur mal abreagieren, weil sie selber bei ihren Tipps Kritik einstecken musste und das kann sie leider gar nicht gut.
Das doppelte posten kann immer mal vorkommen, absichtlich macht das bestimmt niemand.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen