Poolrand oder Flecken auf der Schwimmbadfolie reinigen

Am oberen Rand des Pools entsteht durch die Sonne, die Luft oder Sonnenöl, meistens ein unschöner Rand.

Jahrelang habe ich mich mit diversen Randreinigern geärgert. Jetzt habe ich einen Radierschwamm versucht und bin begeistert. Der Rand des Pools wird spielend sauber. 

Flecken auf der Schwimmbadfolie kann man genauso leicht entfernen. Einfach den Radierschwamm anfeuchten und nass drüberwischen. Unbedingt nass verwenden!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Brennspiritus gegen Kalk auf Armaturen
Nächster Tipp
Hartnäckige Kalkflecken an Duschwand entfernen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
3 Kommentare
Dabei seit 29.1.14
1
Genauso machen wir das auch. Diese Schmutzradierer sind super.
Diese eignen sich auch toll zum Toilettensitz reinigen. Ich reiß da immer ein Stückchen ab und werfe dieses dann natürlich au weg.
30.4.14, 20:36 Uhr
Dabei seit 28.1.14
2
hallo schwarzerwelpe

super das es funktioniert.
ich habe auf meiner Terrasse eine 4m Markise und habe dort sehr unschöne Moos und Stockflecken am Rand .
meinst du das der radierschwamm da auch gute Dienste leisten könnte oder hat jemand einen hilfreichen Tipp für mich wie ich sie beseitigen könnte.
30.4.14, 20:40 Uhr
Dabei seit 19.5.21
3
Bei schwierigen Flecken, so wie z.B: ein Schleier, der sich über Jahre angesammelt hat, nehme ich den e-scrubber+. Dieses Gerät ist wasserdicht bis 3 Meter und kann daher auch unter Wasser Flecken entfernen. Per Hand geht über Wasser gut, jedoch unter Wasser ist das sehr anstrengend.
19.5.21, 16:01 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen