Portopreise selbst ermitteln und sparen

Ich kann es nur jedem empfehlen, die Apps zu benutzen. Hätte ich nicht mehrere Pakete in kurzer Zeit zu verschicken gehabt, wären mir die Kostenunterschiede gar nicht aufgefallen.

Seitdem ich auf dem Handy die DHL und Hermes App installiert habe und meine Ebaypäckchen/- bzw. pakete daheim ganz leicht selbst vorfrankiere, spare ich mir wirklich viele Kosten und der Ärger ist vorbei.

Mir fiel auf, dass das Porto für die Päckchen manchmal horrend war und manche Interessenten deswegen absagten, bzw. ich musste draufzahlen, als ich noch bei der Filiale frankieren ließ. Immer musste es dort schnell-schnell gehen, der Preis wurde sofort eingetippt, angeblich konnte kein Storno gemacht werden, hinter mir eine Schlange von Kunden.... Da ist man schnell unter Druck und willigt letztendlich ein. Ich will hier niemanden etwas unterstellen!

Um es abzukürzen: Ich habe dann bei der Post und Hermes um eine Preisbroschüre gebeten, die war schon mal hilfreich, wie man manche Sendungen betiteln kann, damit sie günstiger werden. Komischerweise zahlte ich in den Filialen immer erst mal das Teuerste! Paketmaße stimmten einmal nicht und ich landete in der nächsthöheren Kategorie (Empfänger bestätigte mir die Maße, Paket war tatsächlich um 4 cm Länge kleiner). Egal - ich wollte nicht diskutieren, erzählte niemanden davon - und beschloss, von nun an die App zu nutzen. Man gibt die Paketmaße ein, es erscheint der Preis, der bei Selbstfrankierung immer günstiger ist! Auch der erste Preis auf den Broschüren ist immer der bei der Selbstfrankierung, erst dahinter erscheint der Filialpreis, der um einiges höher ist!

Da wurden die Augen groß, seitdem ich vorfrankiere und gemotzt wurde auch wie: Da verdiene ich selbst gar nichts daran (ich hatte gar nicht danach gefragt!). Wie auch immer: Seitdem schreibe ich auch die Maße daheim groß und deutlich oben auf das Paket neben das Etikett und das Maßband habe ich für alle Fälle auch dabei.

Ich kann es nur jedem empfehlen, die Apps zu benutzen. Hätte ich nicht mehrere Pakete in kurzer Zeit zu verschicken gehabt, wären mir die Kostenunterschiede gar nicht aufgefallen. Ich bin ein höflicher Mensch und möchte niemanden schädigen, aber Geld zu verschenken habe ich leider keins.

Probiert die Apps doch einmal aus, es geht wirklich ganz leicht. LG

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Kopfkissen verklumpt? So wird es wieder frisch und fluffig
Nächster Tipp
Klopapier sparen in Coronazeiten
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Häppchen aus der Hand - Putenschnitzelchen im Butterbrotpapier gegart
18 6
Werbeschreiben entsorgen V - der wahre Knaller
Werbeschreiben entsorgen V - der wahre Knaller
152 66
Die schnelle Party-Ampel -Kräuterbutter 3x anders
22 6
Heidelbeer-Torte
5 1
Adventskalender einmal anders
18 17
4 Kommentare

Tipp online aufrufen