Portugiesisches Hähnchen vom Blech

Voriger TippNächster Tipp

Zutaten für 5 Personen

  • 10 Hähnchenkeulen
  • 1 kg Kartoffeln (mögl.kl. neue)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 4-5 Rosmarinzweige
  • Salz, Pfeffer, Cajenne Paprikapulver
  • 8 El Olivenöl
  • 2 Knoblauch
  • 4 gelbe Paprika
  • 3 Zuchinis

Zubereitung

Den auf 200*C vorheitzen. Kartoffeln putzen und vierteln. Gemüse grob stückeln und alles auf ein geöltes Backblech geben und würzen mit Pfeffer und Salz. Pfeffer, Salz Cajenne und Paprikapulver vermischen und die Hänchenkeulen darin wälzen. Auf das Gemüse die Rosmarienzweige verteilen und die Hänchenkeulen darüberlegen. Einen Knoblauch in der Mitte durchschneiden und aufs Backblech geben .Ca. 4 Knofizehen in der Schale dazulegen. Olivenöl darübergeben und 20 Min. in den Backofen. Danach auf 190°C runterschalten und weitere 40 Min. weiterbraten.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

17 Kommentare

Pascal_13
1
kenn ich(ohne Zuchini) - is voll lecker
29.8.05, 17:15
2
das hört sich voll lecker an,.. wird ausprobiert

lg mause
3.9.05, 11:10
Cordula
3
das schmeckt gut, ist gar keine Frage
8.9.05, 22:30
Andrea
4
Kenn ich- ist richtig lecker und leicht; mach aber noch etwas frischgepressten Zitronensaft bevor es in den Backofen kommt
14.9.05, 11:15
Maja2609
5
kenn ich ein bisschen anders, passt bestimmt gut zu den Zucchini (die sind geschmacklich etwas lasch) und zwar noch mit frischen Tomaten, Paprika und Karotten - das Ganze ist megalecker.
14.9.05, 22:29
Anke
6
schmeckt sogar meinen beiden Kindern und das soll wirklich was heißen!!!
20.9.05, 08:48
Ulla Kockring
7
Wir haben gerade ein Huhn geschlachtet und dieses Gericht zubereitet. Schmeckt toll!!
21.9.05, 18:35
er3her3ogin
8
werd ich ausprobieren, hört sich gut an! aber ohne paprika
26.1.06, 12:02
Zampalo
9
Wie geschrieben hab ich es dann auch direkt ausprobiert.
EINMALIG !!! Ich hab es nur mit dem Paprikapulver etwas zu gut gemeint, war unserern Kiddies dann doch etwas zu scharf ;-) . Ändert jedoch nichts an meiner Gesamteinstellung zu diesem Gericht.
2.6.06, 11:27
susi
10
2 Knoblauch????? Sind 2 Knollen gemeint??? Und eine Knolle nur durchschneiden???? Möchte das morgen gerne machen, aber das mit dem Knobi verstehe ich nicht wirklich.......
2.6.06, 16:30
Susanna
11
Boh, das war phantastisch.........eine wahre Gaumenfreude!!!!!!! Vielen Dank für dieses ganz, ganz tolle Rezept.........und wenn Du hast bitte noch mehr davon, grins....................Volle Punktzahl.
3.6.06, 15:44
12
1-2 Knoblauchknollen in der Mitte durchschneiden und in der Schale auf dem Backblech mitgaren.Gibt ein tolles Aroma und kann zum essen als Knofimus herausgedrückt werden. Pet
14.6.06, 13:34
claudita
13
hab das gestern für meinen freund gekocht und gelbe zucchinis genommen und noch ein paar cocktailtomaten zugetan... ein voller erfolg! nur weiter zu empfehlen!
um das ganze noch einw enig zu verfeinern, hab ich das hähnchen einmal in der hälfte der garzeit mit etwas sherry eingestrichen!
10.9.06, 12:08
Ellen
14
Hört sich super an,wird morgen gekocht!
9.10.06, 22:31
15
SUPER LECKER !!!!!!!!!!!!
29.1.07, 18:56
RK
16
SUPER LECKER !!!
30.8.08, 14:13
Carmen
17
Schmeckt richtig lecker!
2.1.09, 18:29

Rezept kommentieren

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Kostenloser Newsletter