Pouletbrüstchen Estragon

Herrliches Rezept, das einige kulinarische Jauchzer erzeugen wird und garantiert gelingt:

für 4 Personen:

8 Pouletbrüstchen
Marinade:
2 EL Senf
2 dl Weisswein
2 TL Estragon
2 TL Salz

Fleisch mehrere Stunden marinieren (am Besten in einem Gefrierbeutel, damit die Marinade schön einziehen kann), dann abtrocknen. Fleisch salzen, braten und in bebutterte Gratinform legen.

Sauce:
1 Doppelrahm
1 saurer Halbrahm
1 EL Cognac
wenig Salz, Pfeffer
1 TL Estragon zerrieben

Die abgesiebte Marinade wenig einkochen. Sauer- und Doppelrahm beifügen und unter stetem Rühren aufkochen. Vom nehmen, Cognac beigeben, Sauce würzen und über Fleisch gießen.

Im Backofen bei 250°C Umluft kurz überbacken.

Dazu passt z.B. Wildreis.

Voriges Rezept
Ente Lübecker Art
Nächstes Rezept
Weihnachtsessen: Gänsebrust gefüllt mit Feigen
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Artischocken mit Curry-Estragon-Mayo-Dip
Artischocken mit Curry-Estragon-Mayo-Dip
11 3
Hähnchenbrustfilet in Senf-Estragon-Sahnesoße
Hähnchenbrustfilet in Senf-Estragon-Sahnesoße
16 5
Scharfe schnelle Tomatensuppe mit Estragonsahne
17 8
Vegane Erbsen-Estragon-Suppe mit Mangodip
Vegane Erbsen-Estragon-Suppe mit Mangodip
5 12

3 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter