Power-Müsli

Für den besonderen Pfiff garniere ich das Müsli gerne mit gemahlener Schokolade (100 %) oder Früchten.
3

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Ruhezeit
Gesamt

Die Konsistenz dieses Müslis mit verschiedenen Samen, Haferflocken und Braunhirsemehl geht in Richtung eines Bircher Müslis. 

Zutaten

  • 5 EL feine Haferflocken
  • 1 EL Chia-Samen
  • 1 EL Leinsamen (grob geschrotet)
  • 1 EL Braunhirsemehl
  • 3 TL Hanfsamen
  • Skyr
  • Mandelmilch

Zubereitung

Haferflocken, Chiasamen, Leinsamen, Braunhirse und Hanfsamen in eine Müsli-Schüssel geben und mit ca. 2 EL Skyr und der Mandelmilch (Menge nach Belieben, je nachdem wie flüssig man sich das Müsli wünscht) verrühren, so dass eine gute Mischung entsteht.

15 Minuten ruhen lassen, so dass die Chia-Samen quellen können.

Für den besonderen Pfiff garniere ich das Müsli gerne mit gemahlener Schokolade (100 %) oder Früchten.

Lasst es euch schmecken und startet gut in den Tag mit dem Power-Müsli!

Voriger TippN├Ąchster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Kostenloser Newsletter