Preisgünstiger Füllwattenersatz

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier kommt eine Idee als preisgünstiger Ersatz für Füllwatte. Ab und an nähe oder bastle ich gerne etwas für mich und meine Liebsten. Als ich vor einiger Zeit auf Kur war, konnte ich so einige Kuscheltierchen dort nähen und habe das auch daheim fortgesetzt. Mein Gang in den Stoffladen folgte ein Schock über die Preise für Füllwatte. Wieder daheim, überlegte ich mir was man denn als preisgünstige Alternative verwenden könnte und da fielen mir die kleinen blauen Kissen ein, die man für 50 Cent bei Ikea kaufen kann. Der Inhalt eines solchen Kissens reicht perfekt für ein mittelgroßes Tierchen und die kreativen unter euch finden bestimmt noch eine Gelegenheit die leere Kissenhülle weiter zu verwenden.

Ich weiß, nicht jeder hat eine Ikea in der Nähe, aber es lohnt sich vielleicht auch mal in einen 1 Euro Laden zu schauen oder unschön gewordenen Kissen eine neue "Lebensaufgabe" zu geben. Für mich war es bis jetzt eine Geldbeutel schonende und praktische Alternative.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


2
#1
14.12.12, 00:37
Für jemanden der Füllwatte gebrauchen kann finde ich das einen Klasse Tipp. So wird gespart!
3
#2
14.12.12, 18:01
Ja, finde ich auch gut!
Und hab ich auch schon gemacht! Das ist wirklich ein toller Tipp - hätte von mir sein können... ;)))))
#3
14.12.12, 21:22
Prima...was haben wir in der Schule schon Geld ausgegeben für Füllwatte!
Danke...
2
#4
26.12.12, 21:25
Man kann kleine Stofftiere auch wunderbar mit Trockner-Flusen Füllen, also mit dem was im Ablufttrockner immer im Auffangsieb hängen bleibt. Das ist bei mir im Laufe des Jahres eine Menge -und völlig umsonst!
#5
26.12.12, 21:31
@Kasi: Naja, solange es nicht das ist, was im Staubsaugerbeutel ist.
-9
#6
26.12.12, 23:40
@Kasi: igitt - damit würde ich kein Kuscheltier füllen wollen. Das ist Abfall, sonst nix.
#7
18.1.13, 14:46
Danke!
Ich hab mich schon gefragt wo ich günstiges Füllmaterial herbekomme...
-2
#8
31.7.13, 16:30
@Zartbitter: das sind Fusseln von gewaschenen Klamotten. Iiiih, wie eklig!!
2
#9 marasu
31.7.13, 17:16
@MrsMariaPizza: ja und?
Die Klamotten aus dem Trockner sind doch auch nicht eklig, wieso die Fussel aus dem Trockner?
-2
#10
31.7.13, 18:59
Das ist mal wieder ein zutreffender Kommentar.
Trocknerflusen sind igitt.
Merkwürdig, dann ist es die gewaschene Wäsche auch.
Und wer sie nicht verwenden möchte, auch gut.
Es sieht vielleicht so aus wie der Inhalt eines Staubsaugerbeutels, da es verschiedene Farbtöne sind, aber der/diejenigen die sie verwenden, werden sich sicher nicht ekeln.
Es geht je auch niemand davon aus, die gebastelten Teile zu essen.
1
#11
22.11.13, 11:56
Das ist doch kein Abfall, das hattest du vorher mit der Kleidung an...Und frisch gewaschen ist es auch...Vielleicht meinen wir auch unterschiedliche Dinge. Ich hab vorne in der Trocknertür ein feines Gitter, dort bleiben alle feine Fusseln hängen, das ist absolut "watteweich" und je nach Kleiderfarbe auch noch blau, grau oder rosa! :-)
Und womit so manches Stofftier gefüllt ist, will man manchmal gar nicht wissen...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen