Quarkbällchen II

Quarkbällchen II
Fertig in 

Leckeres Rezept für Quarkbällchen

Zutaten

  • 20 g Margarine
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • geriebene Schale 1 Zitrone, oder Zitronenaroma
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Ei
  • 250 g Quark
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Zimt-Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Margarine, Zucker, Vanillinzucker und Ei schaumig rühren.
  2. Zitronenschale, Salz und Quark hinzufügen.
  3. Das mit dem Backpulver gemischte Mehl ebenfalls unterrühren.
  4. Mit zwei Esslöffeln 12 Klöße abstechen und in heißem Fett - 175 Grad - 5 Minuten frittieren.
  5. Mit Zimtzucker bestreut servieren.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Honigschnitten
Nächstes Rezept
Kleine Puddingkuchen
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

3,7 von 5 Sternen,
37 Kommentare

Wieviel Mehl denn?
Kann man die auch in der Pfanne braten oder ist der Teig zu flüssig?
@Gift: Sorry, 250g. Mehl und ja man kann sie auch in einer Tiefen Pfanne mit viel Öl backen. Wenn der Teig zu flüssig sein sollte noch etwas Mehl zugeben.
Lieben Gruß Nicky54
und wieviel eier?

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!