Um hartnäckige Ränder in der Dusche oder Badewanne, die man auch nach Minuten mit Scheuern nicht wegbekommt, zu entfernen, einfach Klopapier in doppelter Schicht drauflegen und Essig- oder Neutralreiniger draufgießen.

Ränder in Bade-/Duschwanne mit Klopapier & Essigreiniger entfernen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man die Dusche oder die Badewanne mal wieder ein paar Monate nicht gereinigt hat (schon wieder Weihnachten?) bilden sich meist dort, wo nach dem Duschen/Baden Wasser stehen bleibt, hartnäckige Ränder. Um hartnäckige Ränder, die man auch nach Minuten mit Scheuern nicht wegbekommt, zu entfernen, lege ich immer Klopapier in doppelter Schicht drauf und gieße Essig- oder Neutralreiniger drauf. Das lässt man eine Weile einwirken und kann die Ränder viel einfacher beseitigen.

Zur Vermeidung von Rändern und Kalkflecken hilft es übrigens enorm, wenn man die gefährdeten Stellen nach der Nutzung der Nasszelle abtrocknet, einfach mit dem eigenen Handtuch.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Duschwanne reparieren

Duschwanne reparieren

9 0
Putzmittel selbst herstellen – 5 Hausmittel ersetzen alle Reiniger

Putzmittel selbst herstellen – 5 Hausmittel ersetzen al…

39 21

Zwerghamster-Hängenest (sicher auch für andere Nager geeignet)

16 20
Rotweinflecken mit Essigreiniger vorbehandeln

Rotweinflecken mit Essigreiniger vorbehandeln

3 8
Duschwanne schonen

Duschwanne schonen

47 109
Badematten günstiger

Badematten günstiger

26 20
Schmierfleck auf Jeans

Schmierfleck auf Jeans

6 3
Klopapier sparen in Coronazeiten

Klopapier sparen in Coronazeiten

29 40

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti