Glänzendes Adventsgewinnspiel
Glänzendes Adventsgewinnspiel
Gewinne einen Tierliebhaberstaubsauger

Rapsbutter selbst machen

Butter wird immer teurer und erst recht meine geliebte Rapsbutter. Es gibt auch eine Billigsorte, aber die schmeckt mir nicht und wenn man die Zutatenliste liest, vergeht einem sowieso der Appetit. Da ich nicht mehr bereit bin, über 1,60 Euro für 250 g auszugeben, mache ich mir die Rapsbutter jetzt selber.

250 g Deutsche Markenbutter
70 g Rapsöl
30 g saure Sahne

Die Butter auf Zimmertemperatur erwärmen und mit dem Rapsöl und der Sahne kräftig mit dem Mixer aufschlagen. Die Masse muss richtig cremig werden. Dann alles in eine verschließbare Dose geben und im fest werden lassen. Schmeckt wie das Original und ich habe 300 g für nicht einmal einen Euro.

Aber kein kaltgepresstes Rapsöl nehmen, das schmeckt vor!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Vegetarischer Brotaufstrich oder Rohkost
Nächstes Rezept
Marmelade aus gefrorenem Apfelmus
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Tiefkühlpizza wie selbstgemacht
Tiefkühlpizza wie selbstgemacht
32 21
Olivenpesto, selbstgemacht und easy!
8 7
Steak- und Grillsauce (selbstgemacht)
12 1
62 Kommentare

Rezept online aufrufen