Ratzfatz Zwiebelbrot

Lust auf Brot direkt aus dem Ofen? Ganz einfach und ratzfatz ist dieses leckere Zwiebelbrot gebacken.
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zutaten 

(Für 1 Brot)

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Pck. Backpulver
  • etwas Salz

Variation Zwiebel

  • Thymian gerebelt
  • Röstzwiebeln
  • Knoblauch granuliert

Zubereitung

  1. Alle Zutaten gut verkneten, inklusive der Variationszutaten (können auch ersetzt werden durch Sonnenblumenkerne, Karottenstifte, etc.)
  2. Eine Kastenform gut einfetten und mit Mehl bestäuben. Nun den Teig eingeben.
  3. Das Ganze bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 35-40 Minuten backen. (Nach ca. 35 Minuten Stäbchenprobe).

Guten Appetit!

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

29 Kommentare

Ähnliche Tipps

Weißbrot und Zwiebelbrot selber backen
Weißbrot und Zwiebelbrot selber backen
76 3
Zwiebelbrot - einfach und lecker
13 3
Grundrezept Weizenbrot mit Varianten
Grundrezept Weizenbrot mit Varianten
14 11

Kostenloser Newsletter