Reiniger aus Orangenschalen und Essig

Reiniger aus Essig und Orangenschalen ganz einfach selber herstellen.

Man kann sich ganz einfach aus Essig und Orangenschalen einen super Reiniger selbst herstellen, also beim nächsten mal die Schalen nicht entsorgen!

Wie ihr wisst, ist Essig ein ziemlich gutes Reinigungsmittel, er ist billig und sehr wirkungsvoll im ganzen Haus. Ich benutze den selbst gemachten Reiniger für die , Herd und Waschmaschine, oder für den Fliesenboden im Bad usw.

Dazu sucht euch ein größeres Gefäß, z. B. ein altes Konservenglas (so mach ich das) und füllt es mit Orangenschalen (wer will, kann auch noch Zitronenschalen dazu mischen) und gießt alles, dann bis fast zum oberen Rand des Glases, voll mit Essig.

Dann sollte es gut 1 Woche lang am besten liegen, dass es sich gut verteilt, danach kann man es entweder in eine saubere Sprühflasche füllen, oder so verwenden. Das tolle ist, dass er richtig gut riecht, schön frisch nach Orangen, und viel besser als gekaufter Essigreinger.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Scheuermilch selber machen
Nächster Tipp
Spezialreiniger
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
37 Kommentare

Tipp online aufrufen