Reinigung von Autofelgen mit Backofenspray

Jetzt bewerten:
1,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme das Backofenspray von Mutti und sprühe damit die Felgen ein. Anschließend mit einem feuchten Schwamm reinigen! Und die Felgen sind billig und top sauber.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 Sepp
17.5.06, 21:38
Backofenspray kann die Korrosionschutzschicht von Alufelgen angreifen oder zerstören.
Die Folge ist Korrosion im Inneren des Aluminiums. Dabei wird die Molekularstruktur verändert. Die Felgen können ohne Vorwarnung zerbrechen.

Außerdem ist Backofenspray umweltschädlich. Es zerstört die Ozonschicht.
#2 Flusenratte
19.5.06, 22:10
Sepp!!!

Und warum braucht Ihr an Euren "Rennschlitten" unbedingt Alufelgen, die Ihr mit noch schlimmerenden Mitteln blankputzen müßt????? Her Chemieproffessor???
#3
19.5.06, 23:12
Flusenratte
ich weiß nicht, warum so viele mit Alufelgen durch die Gegend fahren.
Wir selbst haben keinen "Rennschlitten" mit Alufelgen, sondern einen Opel mit Blechfelgen, und das ist gut so.
Das mit der inneren Korrosion von Alu stimmt wirklich, bei hoher Belastung zerreißt es das Zeug in Stücke. Das sollten
alle Alufelgenfahrer wissen.
#4 Flusenratte
20.5.06, 12:51
Sepp!
1. Find ich Alufelgen auch bescheuert. Hab auch keine.
2. Hast Du mit Deinem Kommentar recht! (Hab mich schlau gemacht)
3. Hab diesen Tipp auf Pro7 gesehen, und dachte, es wäre eine gute Idee!!
#5
21.5.06, 21:27
An alle schlaumeier !!
Backofenspray greift die schutzschicht von alu´s na und macht Bremsstaub auch,ausserdem gehört Backofenspray auch nicht auf die Ozonschicht und wer nen Opel fährt ist selber schuld.
#6
19.3.07, 23:07
Jetzt nochmal an alle die es noch nicht wissen:
Alufelgen haben ein geringeres Eigengewicht als Stahlfelgen. Das heißt demnach dann auch weniger ungefederte Masse bei Alufelgen. Weniger ungefederte Masse heißt wiederum ein wesentlich besseres Fahrverhalten.
Jetzt wisst ihr auch warum Leute die Ahnung von Autos haben lieber Alus fahren und heutzutage fast jeder Hersteller seine Autos serienmäßig schon auf Alus stellt.
Übrigens sieht es meiner Meinung nach einfach besser aus.
Greetz
#7 Rudi
21.3.07, 23:17
Greetz
Was willst du uns damit sagen?
#8 Meli
29.8.07, 23:38
und weniger Masse im Fahrzeug bedeutet dann auch weniger Spritverbrauch....d.h. dann wohl, Alufelgen sind umweltfreundlicher als Stahlfelgen.... so is es nunmal...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen