Reis im Bett

Reis im Bett garen: Egal ob man mittags oder abends nach Hause kommt, der Reis ist fertig und warm.

Der ultimative Tipp für alle, denen Kochen immer zu lange dauert und die essen wollen, sobald sie nach Hause kommen:

Einfach morgens 2 Teile Wasser zum Kochen bringen (im geht's schneller), ein Teil Reis und etwas Salz dazu und ins Bett stellen, Bettdecke drüber und fertig. Egal ob ihr mittags oder abends nach Hause komt, der Reis ist fertig und warm. Positiver Nebeneffeckt: Vorgewärmtes Bett

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Spaghetti-Pizza II
Nächstes Rezept
Gulaschsuppe mit Penne
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
32 Kommentare

Rezept online aufrufen