Einfach "nur" Käsekuchen ist euch zu langweilig und ihr wollt Mal was Neues ausprobieren? Dann probiert doch einmal diese ausgefallene und tolle Variante mit Rhabarber.
2

Rhabarber Käsekuchen ohne Boden

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Habe heute diesen Rhabarber Käsekuchen ohne Boden gebacken und für lecker befunden.

Zutaten

  • 500 g  Quark
  • 150 g Zucker
  • 250 ml Buttermilch
  • 2 Eier
  • 50 g  Mehl
  • 40 g Gries
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 500 g Rhabarber
  • 2 Äpfel

Zubereitung

Den Rhabarber und die Äpfel in Stücke schneiden und mit den oben genannten Zutaten vermischen oder auch, wie ich es gemacht habe, obenauf geben.

Bei etwa 170 Grad Umluft ca. 40 Minuten backen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

34 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter