Einfach "nur" Käsekuchen ist euch zu langweilig und ihr wollt Mal was Neues ausprobieren? Dann probiert doch einmal diese ausgefallene und tolle Variante mit Rhabarber.

Rhabarber Käsekuchen ohne Boden

10×75×
Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Habe heute diesen Rhabarber Käsekuchen ohne Boden gebacken und für lecker befunden.

Zutaten

  • 500 g  Quark
  • 150 g Zucker
  • 250 ml Buttermilch
  • 2 Eier
  • 50 g  Mehl
  • 40 g Gries
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 500 g Rhabarber
  • 2 Äpfel

Zubereitung

Den Rhabarber und die Äpfel in Stücke schneiden und mit den oben genannten Zutaten vermischen oder auch, wie ich es gemacht habe, obenauf geben.

Bei etwa 170 Grad Umluft ca. 40 Minuten backen.

Von
Eingestellt am

26 Kommentare


#1
22.5.17, 19:35
Upsi, sieht der lecker aus,  ***** dafür.

Was könnte man / Frau anstatt Buttermilch verwenden?  die gibt es bei uns nicht....
1
#2
22.5.17, 19:38
@GEMINI-22: ich denke Schmandt oder einfach mehr Quark müssten auch gehen. Ich nehme beim nächsten Kuchen etwas mehr Zucker, war mir nicht süß genug, ist aber Geschmacksache.
1
#3
22.5.17, 19:44
Der Kuchen sieht zum Reinbeißen aus, liebe Upsi.

Zum Zucker: Rhabarber ist ja nicht immer gleich süß. Wäre es eine Option, zuerst einmal Zucker nach deinem Rezept zu verwenden und (nach dem Backen und einer Geschmacksprobe) bei Bedarf mit Puderzucker nachzusüßen?
#4
22.5.17, 20:14
@Jeannie: ja sicher, nach mir Süßmäulchen sollte man sich nicht richten. Man könnte darauf auch einen Zuckerguß machen, müsste eigentlich lecker sein. 
1
#5
22.5.17, 20:22
😵😵 LECKERRRRR 👍
4
#6
22.5.17, 20:47
Der sieht wirklich ganz lecker aus, muss ich unbedingt demnächst mal nachbacken! 😄
Vielleicht könnte man auch noch Streusel darauf machen - wegen der Süße!
6
#7
22.5.17, 20:54
@backfee44: ich denke, man kann da alles rauf oder reinmachen was man mag, naja, Senf oder Ketchup vielleicht nicht 😂 Die Äpfel bleiben auch etwas bißfest, es sei denn, man kocht sie vorher. Wenn ich Kuchen gebacken habe, fällt mir hinterher immer ein, was ich das nächste mal verändere. Aber das geht wohl jedem so. Übrigens hat dieser Kuchen wenig Kalorien, aber bitte nicht fragen wieviel.
2
#8
22.5.17, 23:29
@backfee44: super Idee, ich bin der absolute Streuselfan. In diesem Fall würde ich auch Streusel darauf geben. Verzichten würde ich darauf, wenn der Rharbarber bzw. Äpfel mit der Quarkmasse vermischt werden. Leider habe ich gerade heute meinen letzten Rhabarber verbacken, aus Zeitgründen schlicht, aber mit Streuseln 😁. Die nächste Saison kommt bestimmt, dann kommt dieses Rezept an die Reihe, garantiert ☺
4
#9
23.5.17, 09:35
Ich liebe Rhabarber und ich liebe den Käsekuchen ohne Boden, den habe ich schon öfters gebacken. Übrigens: Rhabarberkompott auf Vanillepudding - lecker! 😋
#10
23.5.17, 17:52
@GEMINI-22: Ich kenne das Rezept nur mit Quark und ohne Buttermilch. Dafür verwende ich 750 g Quark und Weichweizengries.
1
#11
23.5.17, 18:03
@ebenich:

Danke, ich werde das Rezept am Wochenende nachbacken...
1
#12
23.5.17, 18:11
@GEMINI-22: Gern geschehen und gutes Gelingen, dir! Man könnte auch braunen Zucker oben drüber streuen, fällt mir gerade ein, weil der Rhabarber doch sehr sauer ist.
1
#13
24.5.17, 23:01
@GEMINI-22: Ach so, ich vergaß: Wenn du das Rezept OHNE Buttermilch machst , nimmst du
250 g Butter weich
250 g Zucker
Beides vermischen, dann
4 Eigelb (getrennt vom Eiklar)
125g Gries (ich nehme Weichweizen)
1 Pck. Vanillepudding
Abrieb 1 Zitrone
750 g Quark
Prise Salz
2 TL Backpulver

ALLES MITEINANDER VERRÜHREN, DANN
4 Eiklar aufschlagen und am Schluss unter die Masse heben
Dann auf Wunsch Obst obenauf geben
60 Minuten bei 170 Grad vorgeheizt backen
#14
28.5.17, 08:31
Hallo,
habe mal die  Kalorien ausgerechnet bei 20% Quark hat der ganze Kuchen ca. 2000  Kalorien
1
#15
28.5.17, 11:02
@renate226: ist doch perfekt, dann könnte man den ganzen Kuchen auffuttern ohne ein Gramm zuzunehmen.😂
#16
28.5.17, 11:05
@renate226: Meinst Du den Kuchen den Upsi eingestellt hat oder das Rezept aus #13. Letzteres kann ich mir mit 2000 Kcal sehr gut vorstellen. 

Beide Rezepte hören sich allerdings sehr lecker an. Als erstes werde ich demnächst mal das Rezept von Upsi ausprobieren. Ich habe aber nicht genug Rhabarber im Haus, aber vielleicht hat ja meine Mutter noch was im Garten. Wenn nicht dann kaufe ich mir was. Man kann aber vielleicht auch noch Erdbeeren dazu nehmen oder?
#17
28.5.17, 11:18
@ebenich: # 12 - jaa - und dann ein bisschen abflämmen, dann wird's noch knusprig!!!
#18
28.5.17, 12:17
Wurde dieser Kuchen in einer Springform gebacken? Welcher Durchmesser?
Ich muss diesen Kuchen unbedingt ausprobieren. Ich glaube/hoffe ich bringe das fertig!?!!😳
1
#19
28.5.17, 12:26
@evrulo: Das sieht man doch,dass er in einer Springform gebacken wurde. Ich gehe davon aus dass er in einer 26iger oder 28iger Form gebacken wurde.
#20
28.5.17, 13:17
Gestern habe ich einen Rhabarberkuchen gebacken, der vor längerer Zeit hier mal als Tipp stand. Hat allerdings mehr Kalorien als mit Quark gebacken, schmeckt sehr gut!!!
Er besteht aus einem normalen Rührteig (mit 250 g Mehl), den man in eine 28er Springform gibt. Darauf 1 kg rohe, kurze Rhabarberstücke ohne zusätzlichen Zucker verteilen und abschließend Streusel (mit 150 g Mehl).
1 Std. bei 170°, vorgeheizt, O- u. U-Hitze backen.
Wer nicht auf Kalorien achten muss/will, kann ihn noch mit Schlagsahne servieren 😋.
Lässt sich auch gut einfrieren.
#21
28.5.17, 13:25
Hallo,
2000  Kalorien hat der Kuchen von Upsi.
Lasst es euch ohne schlechtes Gewissen schmecken.
#22
28.5.17, 15:40
Super lecker hört sich der Kuchen an.. Mein Nachbar hat mir erlaubt Rababer von seinem Garten zu nehmen. Und wie es der Zufall will hab ich auch noch genug Quark da. Fang gleich mal an. Käsekuchen geht immer. Vielen Dank für das tolle Rezept. LG Uschi 
#23
28.5.17, 16:21
@evrulo: Springform egal welche Größe. Bei 26 wird er etwas dicker und dieser hier ist in einer 28iger gebacken
#24
28.5.17, 17:23
@NFischedick.
Ich bin froh für dich dass du gute Augen hast! Ich habe sie leider nicht. Deshalb meine Frage,
#25
28.5.17, 17:54
@evrulo: Sorry! Das konnte ich nicht wissen. Ich wollte dich nicht kränken. Gute Augen habe ich auch nicht, ich trage auch eine Brille,
#26
29.5.17, 17:32
@GEMINI-22: ich würde dann fettarmen Joghurt nehmen. Buttermilch hat ja auch kein Fett.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen