Röstknoblauchdip

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jetzt wo der Sommer endgültig da ist und ich jeden Tag grillen könnte, habe ich einen super leckeren Dip entdeckt, den ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte:

Zutaten:
1 Becher Naturjoghurt
1 EL Olivenöl
4 EL Mayonaise/Salatcreme
4-6 Knoblauchzehen (je nach Geschmack ;) )
Salz
Zitronensaft

Zubereitung:
Die Knoblauchzehen mit dem Olivenöl in eine feuerfeste Form geben und ca. 30 Minuten bei 130-150°C mitsamt Schale rösten. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Wenn der Knoblauch kalt ist, diesen schälen und auf ein Brettchen legen. Mit Salz bestreuen und mit einer Gabel zerdrücken. Mayonaise und Joghurt mischen, zerdrückten Knoblauch dazu, anschließend mit Zitronensaft abschmecken und fertig ist der Dip.

Schmeckt sehr gut zu Rosmarinkartoffeln oder Kartoffeln mit Rosmarin und Zitrone :)

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 compensare
30.6.10, 18:58
mmmhh, das hört sich superlecker an, danke fürs Rezept :-)))
#2 Ribbit
30.6.10, 19:32
Ich ess den gerösteten Knobi immer pur :-o schmeckt auch lecker, zu Ofengemüse, mit Quarkdip.... mmmmm.... und hält lästige Verehrer fern ;-D
Daumen hoch von mir!
#3 mahe44
30.6.10, 20:47
Das Rezept ist superlecker. Muß ich morgen gleich einmal ausprobieren.

Ich habe neue Kartoffeln vom Bauern. Knobi gibts bei uns fast in jedes Essen.
#4
30.6.10, 20:50
Hab es sofort gespeichert!!! Muss aber einen kleinen Punktabzug geben!
Um 4-6 Knobizehen zu rösten den Backofen anzuschmeissen, ist das nicht ein wenig teuer???
Da mich aber die gerösteten Knobizehen nicht in Ruhe lassen :-), ist mir gerade eine Idee gekommen. Da wir morgen grillen wollen, werde ich die Knobizehen mal in Alufolie packen, und auf den Grill geben. Müsste doch auch funktionieren!!
#5
1.7.10, 03:28
@wollmaus: und wie das funktioniert.ein bischen öl dran und ein paarmal wenden.dann folie öffnen und das aroma und den geschmack geniesen.super
#6
1.7.10, 09:51
kaigo!
So will ich es heute auch machen!!! Ich liebe Knoblauch!!!! Und den Knobi auf diese Art zu machen ist ein klasse Tipp!!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen