Gläser und Teelichthalter
5

Romantische Gläser und Teelichthalter

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Der Sommer ist da mit lauen Nächten und mit diesen Gläsern und Teelichthaltern werden es romantische Nächte. Hier kommen 2 Tipps in einem:

Was wird benötigt

  • Verschiedene Gläser in Größe und Form z.B. von Rotkohl, Marmelade, Remoulade, Rote Bete, Gürkchen, Sojakeimlingen, Schokoaufstrich, Meerrettich, Oliven usw.
  • Spitze (Borten oder Stoffe, Reste, Farbe und Zustand egal)
  • farblich passendes Geschenkband für den oberen Rand mit dem Schraubverschluss
  • Bastelkleber oder Klebepunkte, wie man sie für 3D-Karten benutzt
  • Sprühlack in verschiedenen Farben (wer es bunt und sommerlich mag) oder ganz in weiß für das edle Ambiente
  • Bastel- oder Blumendraht für die Teelichter
  • Perlen und Pailletten (super günstig in türkischen Läden zu bekommen, die auch Nonfood-Ware anbieten)

Zu den Gläsern

Die Spitze wird straff um das Glas gespannt und mit so wenig Kleber wie möglich fixiert. Vorteilhaft ist leichte Spitze, damit die Farbe gut zum Glas vordringen kann.

Nun wird der Lack aufgesprüht, trocknen lassen und ein zweites Mal sprühen.

Nach dem Trocknen wird die Spitze und evtl. Klebepunkte entfernt und das Glas ist damit fertig: Der Spitzeneffekt spiegelt sich auf dem Glas wieder.

Aluhülsen von Teelichtern

Auch Aluhülsen von Teelichtern kann man aufhübschen und immer wieder verwenden:

Dazu die Hülse mit Sprühkleber besprühen (Bastelleim geht auch) und in kleinen Perlen, Pailletten oder Stäbchen wälzen. Trocknen lassen und das Teelicht wieder einsetzen.

Für sehr hohe Gläser bastele ich mir aus Draht noch einen Helfer: 

Mit der Nagelschere 1 Loch in die Aluhülse bohren, daran Bastel- oder Blumendraht befestigen und Metallperlen darauf auffädeln. So kann das Teelicht leicht aus dem Glas genommen werden.

  • Mit einer Spaghetti kann man Teelichter in hohen Gläsern übrigens wunderbar anzünden, wenn kein Stabfeuerzeug vorhanden ist.
  • In Gruppen zu mehreren Gläsern wird aus Balkon und Terrasse ein romantischer Ort.
Von
Eingestellt am

15 Kommentare


2
#1
21.5.14, 18:40
Daumen hoch, mir gefallen vorallem die vorderen kräftig bunten Gläser mit Spitzenrand, sehr romantisch und doch individuell :))
5
#2 Upsi
21.5.14, 18:56
Ich habe in all den Jahren so viele Wind und Teelichter geschenkt bekommen, aus Salzkristallen, Stein, Holz und buntem
Glas,das sie bis an mein Lebensende reichen. Die sind alle zwar gekauft, aber sehr hübsch. Solche Exemplare wie hier im Tipp würde ich mit meinen zwei linken Bastelhänden nie hinbekommen, also, ich bin meist zuhause, der Paketbote kann kommen. :-)))))
3
#3
21.5.14, 19:02
Und mir gefallen die weißen besonders gut.Ich finde, da kommt das Spitzenmuster noch deutlicher zur Geltung.Den Trick mit der Spaghetti kannte ich auch noch nicht.
Übrigens hast Du nicht nur die Windlichter liebevoll gestaltet, sondern auch die Anleitung und Fotos.Gefällt mir sehr gut!
3
#4
21.5.14, 19:47
Daumen hoch das hast du toll gemacht, sieht sehr hübsch aus!
Mir gefällt die Sprühtechnik mit den Spitzen sehr gut, mal was anderes als immer die üblichen die es zu kaufen gibt. Gute Idee, muss ich auch mal machen
2
#5
21.5.14, 20:05
Die Spitzenmotive gefallen mir besonders! In Weiß sicher am schönsten, aber auch in anderen Farben, passend z.B. zum Geschirr, kann ich es mir gut vorstellen.
Daumen hoch!
2
#6 xldeluxe
21.5.14, 20:50
Danke für die Komplimente.

Weiß sieht wirklich am besten aus - ich kann nicht sagen, warum das so ist. Vielleicht hatte ich da aber auch einfach nur eine geeignetere Spitze, die mehr Farbe durchgelassen hat.

Weiße Gläser sehen immer edel und nach Hochzeit - also nach Romantik - aus ;-))

Ich habe auch noch Glasflaschen von Grillsoßen besprüht, das passt dann gut als Vase dazu.
2
#7
21.5.14, 21:17
die roten Gläser auf Bild 1 gefallen mir sehr gut,sie würden schön auf meinem Gartentisch passen. :-)
4
#8
21.5.14, 22:23
ich lasse meine Unterrockspitze dran und bestelle mir die bei xldeluxe in weiß.
Vielleicht fülle ich dort dann eine köstlichkeit rein und verschenke dieses wundervolle Glas, das wir ein Hingucker!
3
#9 xldeluxe
21.5.14, 22:27
@Peggy:

Ich komme in Lieferschwierigkeiten.

Nimm doch einfach Tortenspitze :-)))))))))
3
#10
21.5.14, 22:29
@xldeluxe: na das ist ja eine tolle Idee, ob ich es alleine probiere?
3
#11 xldeluxe
22.5.14, 00:10
Du schaffst das: Aufkleben, sprühen, abziehen und staunen ;-)))
3
#12
22.5.14, 08:30
Mir gefallen auch am besten die Windlichter mit der weissen Spitze.

Auf was für tolle Ideen ihr Bastler immer wieder kommt.
Ist schon eine tolle Sache, dass manche Leute so kreativ sind.
Von mir Daumen hoch für den Tipp und die schönen Fotos dazu.
4
#13
22.5.14, 09:53
Wenn man keinen Lack zum aufsprüchen hat, geht auch Farbe, die mit einen Schwamm aufgetupft wird :))
3
#14 xldeluxe
22.5.14, 10:20
Ja klar @Kathi199, das geht ganz bestimmt. Eine Dose Lack hat ja fast jeder im Haus.

Nimmt man Plakafarbe, dann evtl. noch einmal mit Klarlack haltbar machen.
1
#15 Schnuff
23.5.14, 11:22
die Windlichter sehen wirklich super schön aus.
Schade,dass ich keinen Garten,Terasse oder Balkon habe......ich muss umziehen bei so tollen Bastelvorschlägen!
LG

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen