Roquefort-Pastetchen: Ein besonderer Küchengruß

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein absoluter Genuß, von dem alle Gäste bisher begeistert waren:
4 Scheiben TK-Blätterteig; etwas Mehl; 1 Ei; 100 gr. Roquefort (oder Gorgonzola oder mein Pesto Rosso); 1 EL Créme fraîche (oder Schmand); Pfeffer;
besonders raffiniert wird die Roquefort-Variante mit ganz klein geschnittenen Birnenstückchen (Birnenhälften aus der Dose gut abtropfen lassen!)
Tipp: Ramazotti/Averna Glas (zumindest die Größe bereitstellen)

Backofen auf 180° C vorheizen. Den Blätterteig auftauen lassen.
Während dessen den Käse locker mit der Hand in eine Schüssel zerbröseln.
Das Ei trennen und ca. die Hälfte vom Eigelb unter den Käse ziehen. Créme fraîche unterheben und evt. die Birnenstückchen. Alles gut vermengen.
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Blätterteig (je 2 Platten aufeinander legen) auf doppelte Größe ausrollen (wer keine Teigrolle hat: Eine Flasche mit Frischhaltefolie umwickeln!). Auf eine Blättertteigplatte in Abständen von 2-3 cm mit einem TL kleine Portionen setzen. (Achtung: Falls noch zuviel Flüssigkeit ausläuft, mit Küchenkrepp abtupfen!).
Wenn die Platte voll ist, die Zwischen- und Außenränder mit leicht angequirltem Eiweiß bepinseln (geht auch mit dem Finger, einem TL o.ä.) und dann die andere Platte als "Deckel" über den Boden legen, in den Zwischenräumen leicht andrücken.
Nun mit dem Ramazotti Glas die Pastetchen ausstechen.
Diese dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben mit dem restlichen Eigelb bestreichen und ab in den Ofen bis sie schön aufgehen!
Guten Appetit!

Von
Eingestellt am


9 Kommentare


#1 mimi
4.4.05, 15:04
was ist bitteschön schmand? habs hier in der schweiz noch nie gehört.
#2 christina
4.4.05, 20:43
Hallo Mimi!
Schmand = Saure Sahne = Creme Fraiche! Also nicht ganz, halt mit unterschiedlichen Fettstufen; aber so ähnlich! Schmand hat ebenso wie Saure Sahne nur ca. 10 % Fett, Creme Fraiche ja schon 30 %. Nimm was dir am besten schmeckt!
Im übrigen ist dieses Thema schon zig-fach diskutiert worden, tipp es also einfach mal ein!
Viel Spaß
#3 christina
4.4.05, 20:51
PS: Sauerrahm dürfte auch noch als Synonym durchgehen...
#4 Zet
5.4.05, 16:35
@ Mimi
Schmand ist ein Sauermilcherzeugnis mit 24% Fett und hat eine andere Konsistenz als saure Sahne (auch Sauerrahm genannt) und Creme fraiche.
#5 Manu
15.9.07, 18:14
Schmand wird Sauer-Halbrahm genannt in der Schweiz
#6
17.6.10, 09:38
Zum Glück naht das Wo-ende . Prima Tipp,Danke !
#7
17.6.10, 09:44
Das werde ich mal machen, hört sich lecker an. Ich suche noch ähnliche kleine "Häppchen", die man schwupps so in den Mund stecken kann, zum kleinen Sektempfang.

Wie viele Pastetchen ergeben sich wohl aus dem Rezept?
#8 Ilse
17.6.10, 10:57
Das hört sich aber lecker an, wird schnellstens ausprobiert! Danke
#9
17.6.10, 21:05
Hört sich voll lecker an, werde ich gleich bei nächster Gelegenheit ausprobieren! Mit Blätterteig kann man so viel Gutes zaubern, habe schon oft mit mit Tomaten-Hackfleischfüllung ähnliche Rezepte zum Besten gegeben.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen