Schnittblumen, wie z. B. Rosen, sollte man nicht in der Nähe von TV-Geräten aufstellen. Dieser Tipp kam von meinem Stammfloristen, nachdem ich ihm ordentlich Umsatz beschert hatte.

Rosen nicht zum Fernseher stellen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Rosen (als Schnittblumen) sollte man nicht in der Nähe von TV-Geräten aufstellen.

Der Tipp kam von meinem Stammfloristen, nachdem ich ihm ordentlich Umsatz bescherte.

Schwer nachzuprüfen... aber ich glaube dran.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1 M@c
21.12.05, 21:40
Oh, dann sollte man sich selber vielleicht auch nicht zu Nahe an die Kisten wagen :) - zumindest bei den alten CRTs...
#2 Valentin
21.12.05, 23:59
Was geht denn nun schneller kaputt? Die Glotze oder die doofen Blümchen?
Habe den Tipp nicht verstanden!
#3
22.12.05, 08:17
Bei dem TV-Programm kein Wunder!
#4 Claus
22.12.05, 08:40
Mein Fernseher hält sogar Tulpen aus!
#5 Wahrkernsucher
14.5.06, 11:14
Man sollte grundsätzlich keine offenen Wasserbehälter in der Nähe von Elekrogeräten aufstellen.
#6 Klaus Schubert
16.7.07, 17:39
Die Floristin bei der am Fernseher keine Blumen stehen dürfen oder sollten, hat offensichtlich ein "Porzellansyndrom" d.h. sie hat nicht alle Tassen im Schrank.
#7
14.11.12, 00:32
liegt am elektrosmok. elektromagnetische Strahlungen tun Flora und Fauna eben nicht Gut

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen