Rost an den Stoßstangen entfernen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer keine Garage zuhause hat und sein Auto oft im Freien parken muss, der weiß, wie schnell sich unschöner Rost an den Stoßstangen bildet. Dieser Rost lässt sich leicht entfernen, wenn man Alufolie zusammenknüllt und damit den Rost einfach wegreibt. Anstatt der Alufolie kann auch feine Stahlwolle zum wegreiben verwendet werden.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 akki
2.3.11, 01:25
Welche Stoßstangen sind heutzutage noch aus Stahl???
Und nach dem "Wegputzen?Wie den Stahl schützen?
Sorry,aber das war wohl nix...
#2 farbenpeter
23.3.11, 21:36
Ich nehme dazu Elsterglanz
#3 akki
23.3.11, 22:13
Das ist meines Wissen ein Poliermittel. Wohl kaum als Rostschutz geeignet.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen