Rotweinflecken entfernen mit Schnaps

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Rotweinflecken bekommst du spuer weg, indem Ouzo oder Korn auf den Fleck gegeben wird. Den Fleck mit Ouzo oder Korn gut anfeuchten, einziehen lassen und der Fleck ist weg.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Zoli
27.9.05, 14:22
Wenn ich gleich Ouzo trinke gibt es beim Verschütten auch keine Rotweinflecken ;-)
Geht das auch bei eingetrockneten Flecken, Viola ???
#2 uwe
1.9.06, 16:07
also ka ob das geht aber salz auf den flecken streuen tuts auch das zieht den rotwein aus den Fasern klappt genauso gut und du verschenkst keinen Alk ich mein der verschütette Rotwein ist doch schon Verschwendung genug oder???????????
1
#3 schorsch64
11.9.09, 18:59
Ich sag`s ja immer:Finger weg vom Rotwein,lieber gleich Ouzo trinken...hicks !
#4
26.5.13, 19:53
Super Tip. Habe nur Sambuca im Haus aber funktioniert auch bestens. Die Tischdecke ist rein.Und zu guter letzt kann man danach mit dem Rest im Glas auf den Erfolg anstoßen.
2
#5
26.5.13, 21:02
@Fred1: mit welchem Rest???
Den Rotwein hast du verschüttet und den Sambuca zum reinigen genommen. Hätt'st du gleich den Sambuca getrunken und den Rotwein in der Flasche gelassen, wär es ein lustiger Abend geworden:-)))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen