Rührkuchen mit Apfelmus

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Rezept: Schneller Rührkuchen mit Apfelmus. Ein sehr leckerer Kuchen, der schnell zubereitet ist!

Zutaten

150 g Butter oder Margarine, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 2 Eier, 1 Zitronenaroma, etwas abgeriebene Zitronenschale, 1 TL Zimtpulver, 3 EL Rum, 400 g Dinkelmehl, 1 Pä. Backpulver, 200 g Apfelmus, 100 g gehackte Haselnüsse oder Mandeln, 200 g Rosinen

Zubereitung

Zuerst den auf 180 °C (Umluft: 160 °C) vorheizen. Die weiche Butter oder Margarine mit dem Handmixer schaumig rühren, nach und nach Zucker und Vanillezucker dazugeben und weiterrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Dann nach und nach die Eier unterrühren, Salz, Zitronenschale, Aroma, Zimt und Rum dazugeben und gut verrühren. Das mit dem Backpulver vermischte, gesiebte Mehl portionsweise dazugeben und, wenn alles untergerührt ist, zum Schluss das Apfelmus mit den gemahlenen Haselnüssen und Rosinen unterheben. Den Teig in eine gefettete, eingebröselte Kastenform geben, die Oberfläche glattstreichen und ab in den Ofen!

Backzeit:

ca. 50 Minuten. Danach den Kuchen zunächst etwa 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, erst dann herausnehmen und weiter erkalten lassen.

Tipp: Kuchen kann nach Belieben mit Puderzucker bestäubt oder mit Zitronen- oder Schokoglasur überzogen werden.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

23 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Kostenloser Newsletter