Sättigender Möhrentopf mit Mettwürstchen und Speck

2 Mettwürstchen, 1 dünne Scheibe durchwachsenen Speck, 1 Schale Möhren, Kartoffeln (festkochend) ungefähr soviel wie Möhren, 1 l Brühe, frische kleingehackte Petersilie (tiefgefroren geht auch), ein Stück Butter (etwa 3 cm vom halben Pfund abschneiden).

Speck und Mettwürstchen kleinschneiden und in ewas Magarine anbraten. Inzwischen die Möhren abschaben (geht am besten mit einem Sparschäler) und in kleine Würfel schneiden. Mit der Brühe ablöschen, Möhren zugeben und ca. 10 Min. köcheln lassen. Die Kartoffeln ebenfalls schälen, in Würfel schneiden und zugeben. Wenn Kartoffeln und Möhren weich sind, die Butter und die Petersilie mit rein und kurz mit einem Schneebesen kräftig durchrühren. Man kann dann den Möhrentopf mit Maggi abschmecken.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

3 Kommentare

Ähnliche Tipps

Kürbiseintopf von zweierlei Kürbis - vegetarisch
Kürbiseintopf von zweierlei Kürbis - vegetarisch
10 7
Möhrengemüse mal anders
10 5
Hühner-Graupen-Eintopf
Hühner-Graupen-Eintopf
7 5

Kostenloser Newsletter