Salat mit panierten Austernpilzen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Hallo liebe Neu-Köche.

Habt ihr euch auch schon mal gefragt was man so mit Austernpilze anstellen kann? Außer das man sie in leckeren Soßen verarbeiten kann, gibt es eine leckere Alternative.

Man nehme für zwei Personen

  • 400 g Austernpilze (drauf achten, dass man schöne große Exemplare erwischt)
  • 2 Eier aufschlagen und verquirlen.
  • 2 - 3 EL geriebenen Parmesan entweder frisch oder wenn's schnell gehen soll tut es auch der aus Tüten.
  • 2 - 3 EL Paniermehl  (Semmelbrösel)
  • Butterschmalz oder gutes Pflanzenöl zum Braten.
  • Salat und Dressing nach Geschmack.

Zubereitung

So nun nehmt ihr die Austernpilze, schneidet die Stiele bis zum Anfang der Lamellen ab, wendet die Pilze erst in Ei, dann in der Brösel-Käse-Mischung und bratet sie je Seite ca. 2-3 Minuten. Danach auf Küchenkrepp abtropfen lassen und warmstellen bis alle gebraten sind. Danach schnell den Salat zubereiten Pilze drauf anrichten.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen