Salatschüssel mit Knoblauch einreiben

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bevor ich den Salat in die Schüssel gebe, vorher diese mit einer Knoblauchzehe einreiben. Danach den Salat hinein und einmal das Ganze umrühren. So ein leckeren Salat habt ihr noch nie gegessen.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1
4.11.04, 11:23
Schmeckt man da den Knoblauch überhaupt?? Naja, scheint ein Tip für "Knofi - Angsthasen" zu sein
1
#2
4.11.04, 12:49
Das wär mir aber doch zuwenig Knofi. ;-)
1
#3
4.11.04, 13:30
Wenn es ein Knoblauchaslat ist ;)
#4
4.11.04, 14:02
ja schmeckt echt und ein tip Mais noch rein
1
#5 uNwIcHtIG
4.11.04, 23:51
Da würd ich eher den Knobi matschn und in Öl hauen und ziehen lassen und das dann fürs Dressing nutzen ...
;-)
1
#6 Der Dünni
11.11.04, 15:25
Ich mache Knoblauchsalat mit ca. 20 Zehen und reibe die Zehen immer mit Salatblättern ein!
-1
#7
11.11.04, 17:23
...Hihi...der Dünni...hach, ick lach mir schlapp... "...und reibe die Zehen immer mit Salatblättern ein...." .... GRÖÖÖL vor Lachen.... Schreib weiter Dünni....!!!!!!!!!!!
#8 Der Dünni
12.11.04, 14:16
So richtig lecker schmeckt der Knoblauchsalat mit Leberrwurst-Nutella-Dressing! Geheimtipp!!!
-1
#9 maike
13.11.04, 14:52
ja wäh, dünnis variation vom knofisalat hat bei mir übelsten brechreiz hervorgerufen... ich bleibe bei meiner lieblingskaterorie alkoholische getränke, da hab ich wenigstens meinen spaß bevor ich mir die seele ausm leib kotze! :o)
#10 Der Dünni
14.11.04, 11:23
@ maike
In der Kategorie sind auch viele Rezepte von mir, du kannst mir nicht entkommen...
#11
25.2.14, 10:52
Na ja, ich denke mal dieser Tipp kommt uns Faulen - dazu zähle ich mich auch - entgegen. Warum also nicht mal ausprobieren?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen