Salatsoßen-Reste weiterverwerten

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ich Salatsoße (mit Essig) übrig habe, leere ich diese immer ins Klo. Einfach den Tag über wenn man weg ist einwirken lasse, dann abends spülen.

Entfernt ohne teuren Reiniger Urinstein und Kalk.

Von
Eingestellt am
Themen: Salat


5 Kommentare


#1
16.10.05, 17:09
Naja, aber in der Salatsoße ist Öl, und Fette sind in Leitungen die nie heißes Wasser sehen nicht so toll, das mieft irgendwann...
#2 uschi
18.10.05, 11:07
toller tipp :-)
#3 TC
30.4.06, 12:39
Genauso halte ich es mit den Flüssigkeiten aus Sauerkonserven (Gurken etc) - ab ins Klo damit und einwirken lassen
#4
19.9.06, 13:45
find ich jetzt nich so gut, denn wenn ich auf die toilette geh und es riecht nach essen , naja
#5 gitti2810
30.12.07, 13:14
toller tip dann weiß mann gleich was der magen darmtrackt abkönnen muß

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen