Schaben/Kakerlaken mit Borax und Klebefallen bekämpfen

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Aufgrund einer 20-jährigen Erfahrung mit Schaben kann ich wie folgt berichten:

  1. Viele Testklebefallen an warmen und feuchten Stellen auslegen. Erhältlich über den Markenhandel.
  2. Noch wirksamer: Borax-Pulver streuen. Die Schaben fressen das Zeug, zerplatzen von innen, bevor sie geschlechtsreif werden.

Das ist wichtig, weil sich Schaben sehr schnell vermehren und sehr oft noch im Todeskampf ihre Eier legen, sodass nach einer vermeintlich erfolgreichen Bekämpfung mit Ungeziefermitteln, die gleiche Plage nach einigen Tagen wieder losgeht. Faustregel: Auf eine Schabe, die man zufällig entdeckt, kommen mindestens hundert weitere Unentdeckte.

  • Kartoffeln kochen, Eigelb und Borax-Pulver in die heiße Katoffelmasse drücken und Kugeln daraus formen, die dann ausgelegt werden. (Rezept aus der Ukraine, das ich nicht mehr ausprobieren musste).
Von
Eingestellt am


23 Kommentare


#1 Hilly
31.7.06, 00:22
Das Kaiser-Borax hilft auch gegen Silberfischchen im Bad. Einfach aufstreuen.

Das Problem dabei ist, dass es bei uns nicht einmal in Apotheken mehr erhältlich ist. Was könnte man als Ersatz nehmen?
Gruss
#2 Peter aus G.
31.7.06, 16:46
20 Jahre Erfahrung im Umgang mit Schaben ?
Wo (wie) wohnst du denn ;-)))
1
#3
31.7.06, 17:28
Bei einem Befall von Schaben (Kakerlaken) ist laut Gesetz immer eine Bekämpfung erforderlich (§ § 16, 17 Infektionsschutzgesetz), um eine Gefährdung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung zu verhindern. Die Bekämpfung der Schädlinge ist grundsätzlich Aufgabe des Haus- bzw. Grundstückseigentümers. Mieter sollten wissen, dass der Vermieter nicht einfach den Hausmeister mit Maßnahmen beauftragen darf. Nur ausgebildete Schädlingsbekämpfer dürfen aktiv werden.

Was tun, wenn ein Schädlingsbefall auftritt und der Hauseigentümer nicht tätig wird? Der Befall ist dem Ordnungsamt telefonisch oder schriftlich zu melden. Das Ordnungsamt prüft die Meldung und veranlasst den jeweiligen Hauseigentümer zur notwendigen Bekämpfungsmaßnahme. Bei Nichtbefolgung können Strafen im fünfstelligen Bereich festgesetzt werden.
#4 Patrick
31.7.06, 20:14
Hi Montgelas. Wo kann man Boraxpulver kaufen???
#5 hummelbub
31.7.06, 23:42
Das frag ich mich auch, wo lebst Du denn? vor 5 Jahren hab ich das erstemal und auch das letztemal so ein Viech in Kroatien gesehen, einfach Ecklig
#6 HSommerwind
1.8.06, 10:48
Das merke ich mir schon mal. Bist Du Schädlingsbekämpfer oder hälst Du auch Reptilien? Wir füttern unser Chamäleon u.a. mit Schaben. Bisher sind mir noch keine entwischt. *aufHolzklopf*
#7 mamahochdrei
1.8.06, 18:23
Ich habe aus einem ziemlich mit Algen versetztem Pool ein Viech gefangen, das einer Kakerlake sehr ähnlich sieht. Es kann schwimmen und tauchen, schafft es aber nicht, in einer Plastikschüssel die Wand hochzukriechen. Was mache ich jetzt mit diesem Insekt, wie tötet man so ein riesiges Tier? Im Moment läuft es in dieser Plastikschüssel im Kreis herum.
#8 Icki
1.8.06, 21:40
@ mamahochdrei

Ich habe zwar keine Ahnung, was du da gefangen hast (wir hatten früher manchmal Schwimmkäfer im Planschbecken, die waren aber ungefährlich), aber ich bin etwas überrascht über deine Fragestellung... gehts dir um ne besonders grausame oder ästhetische Art, das Tier zu töten oder warum fragst du nach, auch dir fallen doch sicher auf anhieb Möglichkeiten ein, dem Insekt das Leben zu nehmen. Wenn du es wirklich töten willst (bist du da sicher? Kannst du es nicht einfach wieder frei lassen?) , wäre wohl kochendes Wasser eine faire schnelle Methode.
Aber ich erkenne nicht ganz die Notwendigkeit, das Tier umzubringen. Ich meine, es hat sich in einem Pool niedergelassen, der auf dem Weg zurück zur Natur war, da kannst du ihm ja keine Bösartigkeit unterstellen. Lass es doch einfach fern deines geliebten Pools wieder frei!
#9 tomme
10.9.06, 22:55
Hey Leute, oft gefragt aber noch nicht wirklich beantwortet. Wo kuafe ich mir am besten dieses Borax Pulver? und wenn di viecher dann innerlich platzen, dann muss ich die doch schnell entsorge da die sich gegeneinader aufessen? oder? danke für eure antwort
#10 Skippie
1.10.06, 23:28
Borax bekommt man bei ebay. für ca. 10 euro pro 1,5 kg
#11 Schabenhasserin
26.11.06, 00:49
Wir haben auch ein Kakerlakenproblem im Hof weil wir da ein Kanal haben, werd das einfach mal versuchen damit die Viecher sich nich immer im ganzen Hof verteilen! Mal gespannt!
#12 mio
12.5.07, 21:06
wo bekomme ich boraxpulver
#13 Larissa
24.6.09, 13:16
ich lebe in Marokko und dieses borax oder mir auch bekannt als Borsäure ist ein Rattengift, also denke ich mal nur in der Apotheke erhältlich.
Ich hatte auch einmal kleine Viecher rum rennen vorallem nachts, und ich habe das Pulver mit einer gekochten Kartoffel und einem hartgekochten Ei vermanscht bis ein Teig entstand und die auch in Fugen oder hinter die Küchenwandschränke geschmiert, und es hat wunderbar funktioniert, ein paar Tage später findet man ein paar tote und dann kommen sie gar nicht mehr.
hier kostet ein halbes kilo ca 2 Euro.
#14 hotSauce
4.8.09, 19:08
kann man auch Borax pulver woanders bekomm auser e-bay?
#15 luckylu
22.1.10, 07:34
borax wird von jedem goldschmied beim schmelzen von metallen verwendet. kaufen kann man das zum beispiel bei jeddeloh, einfach mal googeln.^^
#16 borax
28.6.10, 11:56
ich habs mal beim Waschär-Versand bestellt.
#17 joochen
14.7.10, 23:28
@#3: DANKE!!!!!
#18
10.3.11, 08:31
Hallo,
ich habe die Viecher über längere Zeit mit Borax-Pulver "gefüttert" und jetzt habe ich schon seit Wochen keine mehr (auch nicht nachts) gesehen.
Ich habe von dem Borax-Pulver noch eine riesige Menge übrig und verkaufe dies auch, wenn jemand das Pulver nicht woanders bekommt.
Einfach eine PN über Kontakt.
#19
4.7.11, 11:11
@Yuwadee: das wäre gut,ich hätte interesse an dieses Borax-Pulver.Müssen mal sehen wie wir das machen
#20
24.5.12, 23:26
ich kenne das auch nur unter borsäure.habe lange in spanien gelebt,wo kakerlaken völlig normal sind.nur für mich war das garnicht normal.also habe ich mir in der apotheke borsäure gekauft und sie mit süßer,dicker milch (in deutschland milchmädchen) vermischt.dann kugeln geformt und sie hinter dem kühlschrank usw.verteilt.die kakerlaken waren ab da für immer verschwunden.ich habe auch nie tote gefunden.sie waren einfach weg.hab die kugeln alle paar monate ausgetauscht. wenn man haustiere hat,so auslegen das die nicht rankommen.
#21
10.6.12, 14:42
@Yuwadee: Hallo ich wollte fragen ob Sie noch was vom dem Borax Pulver zu Hause haben? Wenn ja kann ich vielleicht kaufen wenn der Preis stimmt? Bitte um Antwort
#22
18.10.12, 12:17
@Yuwadee: Hallo Yuwadee, gut daß ich Deinen Beitrag gefunden habe! Hoffentlich hast Du noch von dem Borax und kannst mir was abgeben! Bitte gib mir schnellstmöglich Info! Danke!
Bin neu hier im Forum und weiß nicht wie ich persönlich Kontakt zu Dir bekommen kann
#23
31.5.13, 23:13
@luckylu:
Nein, leider nicht mehr. Man kann es dort nur noch kaufen, wenn man es für gewerbliche Zwecke nutzen will, Lehrer oder sonst sowas in der Art und wird nicht an Privatpersonen verkauft.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen