Scharfe Erdbeersoße zu Steaks

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Am besten schmeckt die scharfe Erdbeersoße zu Straußensteaks oder Hirschsteaks und auch zur gegrillten Entenbrust.

Man nehme pro Person:

Etwa 100 g Erdbeeren, in Stücke geschnitten,
Pfeffer und Chili nach Geschmack,
Ein paar frische Minzeblätter, gehackt

Die Erdbeeren werden kurz (2-3 Minuten) scharf in Öl angebraten und leicht mit dem Kochlöffel zerdrückt, dann gewürzt. Der Pfeffer sollte grob gemahlen sein, Chilis nehme ich frisch, es geht aber auch mit getrockneten.

Die Soße wird auf die Teller gegeben, mit Minze bestreut und das Fleisch obendrauf angerichtet. Wer will, kann auch noch ein paar Spritzer Balsamico über das Ganze geben. Sieht sehr dekorativ aus und schmeckt wunderbar.

KEIN Salz drangeben!


Eingestellt am

7 Kommentare


4
#1 Cally
5.6.12, 04:52
Lieber unbekannter Schreiber, solche Tipps kannst du regelmäßig einstellen :o))

Wird noch diese Woche ausprobiert!
2
#2 jojoxy
5.6.12, 07:39
der tipp ist von mir - keine ahnung, warum der nicht unter meinem namen erscheint. hmpf.
danke, cally.
1
#3 Cally
5.6.12, 08:19
@jojoxy: Haste fein gemacht :o)

Und ist auch anonym nicht ohne Vorteil: so ist belegt, dass nicht nach Sympathie oder Antipathie bewertet wird, wie einige immer behaupten.

Wenn du den Tipp eingibst, ohne angemeldet zu sein, passiert das wohl.
-3
#4
5.6.12, 09:39
ich will mich weigern suesse fruechtchen als "sauce" zu akzeptieren.

esse aber gern preiselbeersauce zu wildfleisch und rege mich aber auch ueber nutella-leberwurst gestaltungen auf^^


ja, das Salz MUSS wegbleiben.
Salz und Erdbeeren zerstoert das Aroma und es schmeckt widerlich, nein, man sollte es besser nicht schmecken. Hustensaft ist absolut lecker dagegen.

Am besten das Steak auch absolut ungesalzen braten.
1
#5
5.6.12, 09:57
@Cally:
dein Avatar passt total bei diesem Rezept ;-))
4
#6 jojoxy
5.6.12, 11:29
@Scanner: dazu fällt mir spontan ein spruch ein: was der bauer net kennt, (fr)isst er net. und er weiß net mal, was er verpasst.
ich akzeptiere deine meinung, niemand zwingt dich, früchte und fleisch gemeinsam zu verzehren... und natürlich wird das fleisch ganz normal zubereitet und gewürzt, nur die erdbeeren nicht. auf diese bezieht sich das rezept.
#7
5.6.12, 13:43
Werde ich auf jeden Fall testen, klingt super!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen