Tresterbehälter

Schimmel im Tresterbehälter verhindern

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt das nicht, nach ein paar Tassen Kaffee muss der Tresterbehälter im Kaffeevollautomat geleert werden. Nur zu gerne bildet sich darin Schimmel und es ist jedesmal eine nervige Arbeit den Behälter sauber zubekommen. 

Also habe ich einfach mal meine Mutter um Rat gefragt. Und sie hatte den weltbesten Tipp für mich. Einfach einen kleinen Frühstücksbeutel aus Plastik oder ähnlich günstiges um den Behälter gestülpt und Maschine zugemacht.

Beim nächsten Leeren einfach ausgekippt. Und das tollste ist, man kann den Beutel ewig benutzen und es schimmelt nichts mehr.

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


4
#1 mokado
5.5.14, 20:23
gerade weil der trester schimmelt
wird mein vollautomatisch abends sauber gemacht.
dann neu befüllt und für den nächsten Tag ist
alles OK. keine Plastiktüten.
1
#2
5.5.14, 20:30
Ich hab leider keine Zeit jeden Tag den Tresterbehälter auszuwaschen... daher kommt der Tipp für mich wie gerufen! Ist schon umgesetzt :) Super und vielen Dank!
8
#3 Emily22
5.5.14, 21:01
bei mir kommt alles "abnehmbare" regelmäßig mit in die Spülmaschine :)
2
#4
5.5.14, 21:17
Toller Tip!
4
#5
5.5.14, 21:17
bei uns steht die maschine in der kueche.. laeuft man da nich eh meist abends vorbei und kann es entsorgen? kurz auswaschen und bereit fuer morgens..
#6
5.5.14, 21:26
bibi-125 ich hab das mal neutralisiert.
5
#7 mokado
5.5.14, 21:29
habe noch einmal weiter gedacht. wenn die Tüte länger benutzt wird, weil nur ausgeleert, dann werden sich die Sporen in der ganzen Maschine ansiedeln. die ist ja bei gebrauch warm und Feuchtigkeit ist auch vorhanden. nein danke. tägliches auswaschen ist schnell geschehen. ich trinke kaffe lieber ohne Sporen.
6
#8
5.5.14, 21:36
Bei mir wird sowohl der Tresterbehälter als auch der Wasserbehälter täglich geleert und gereinigt. So bildet sich weder Schimmel im Tresterbehälter noch Algen im Wasserbehälter.

Ich fände es gruselig wenn ich Kaffee aus einer ungepflegten Kaffeemaschine trinken müsste.
1
#9 Mami65
5.5.14, 23:41
was ist ein tresterbehälter?
1
#10
5.5.14, 23:56
@mami 65- das ist der behaelter,der den gepresste kaffee aufnimmt. trester=pressrueckstaende
2
#11
6.5.14, 11:07
hallo penguschi

habe mich auch gefragt was ein tresterbehälter ist.
ich habe nur eine normale Kaffeemaschine.

was es alles gibt? :-)
4
#12
6.5.14, 16:44
Nach Gebrauch regelmäßig reinigen , dann kann das mit Schimmel nicht passieren.

Schimmel in der Küche ist generell ein No Go
3
#13 wermaus
7.5.14, 09:00
Du verhinderst ja gar nicht den Schimmel, nur das Putzen und der Schimmel kann sich ungehindert in der Maschiene ausbreiten. Pfui Teufel.
#14
10.5.14, 08:06
Prima fürs Büro, da wird der Tresterbehälter nur von dem geleert, der deswegen keinen Kaffee mehr ziehen kann ;-)
1
#15
13.5.14, 13:19
@kosmosstern: Ich bin auch Anhänger der "alten" Kaffeemaschine, unser Tresterbehälter heißt demnach Filter! Und der wird einfach ins Biötönnchen geworfen, und wenn er dort schimmelt - was kümmert's uns?

Trester war für mich bis heute ausschließlich der Rückstand, der beim Keltern übrig bleibt und der für die Herstellung von Tresterschnaps, vornehm auch Grappa genannt, benötigt wird.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen