Schinken-Rosenkohl-Toast

Nehmt zwei Toastbrote, toastet sie hellbraun, gebt Butter darauf und eine Scheibe Schinken, dann Rosenkohlröschen und eine Scheibe Käse.
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zutaten

  • Toastbrot
  • Butter
  • Schinken
  • Rosenkohlröschen
  • Scheibenkäse

Zubereitung

  1. Nehmt zwei Toastbrote, toastet sie hellbraun, gebt Butter darauf und eine Scheibe Schinken.
  2. Nun hatte ich am Tag zuvor abgekochte Rosenkohlröschen übrig und davon ein paar auf meine Toasts verteilt.
  3. Eine Scheibe Käse darauf geben. Die Sorte nehmt ihr was ihr gerade habt oder gerne mögt.
  4. Das Ganze ca. 10 bis 15 min. bei ca. 180° im überbacken.

Ich fand es köstlich und einfach mal bissel anders.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Herzhaft gebratenes Sandwich aus der Pfanne
Nächstes Rezept
Überbackener Leberkäsetoast mit Champignons und Spiegelei
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
4 Kommentare

Rezept online aufrufen