Schmand-Knoblauch-Dip

Schmand-Knoblauch-Dip

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Dieser Schmand-Knoblauch-Dip schmeckt super zu Ciabatta etc.

Zutaten

  • 1 Becher Schmand
  • 1/2 Packung Mireè Knoblauch(käse)
  • ca. 1 EL Essig
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch
  • Tiefkühlkräuter

Zubereitung

Alles zusammen mischen, fertig ist der perfekte Dip.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


1
#1
5.5.14, 18:33
Super, habe ich gerade gespeichert. Ich kaufe gerne den Mireè Knoblauch ein und dein Rezept klingt nach einem leckeren Dip.
1
#2
5.5.14, 21:08
Lecker, lecker, lecker und nicht nur zu Brot.
1
#3
6.5.14, 15:04
@glucke ist natürlich alles nur eine ca. angabe.. am besten selbst probieren bis er schmeckt.. meine mutter bekommt ihn nämlich z.b. absolut nicht hin :-(
@lauki das stimmt. aber beim grillen gehört er mitlerweile bei uns dazu :-)
1
#4
13.6.14, 10:01
Klasse Tipp! Ich mag die schnellen und einfachen Rezepte.
Und das ist eins.ich nehme auch gerne zwiebelsuppe vermischt mit schmand.auch super lecker als Brötchen auftritt.:-)
2
#5
13.6.14, 10:14
Was mir am Tipp am Besten (ähm - wird's groß oder klein geschrieben?) gefällt, ist daß "Mireè Knoblauch" erklärt ist.

Dafür gibt's von mir einen extra grünen Daumen!
-1
#6
13.6.14, 10:55
Warum Tiefkühlkräuter im Sommer, die sind doch aufgetaut wässrig. Im Sommer hast du doch frische Kräuter.
4
#7
13.6.14, 13:49
Das liest sich sehr lecker - ist für die nächste Gelegenheit gespeichert :) Daumen hoch dafür :)

@ tamahayman: Natürlich sind frische Kräuter besser - aber die aus der Tiefkühltruhe auch keine Schande, so wie ich finde. Jeder so, wie er mag. Den roten Daumen habe ich aber mal weggemacht :)
1
#8
13.6.14, 17:17
@invisiblerusk: ....und ich Deinen...;-))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen