Schneemann aus Klopapierrollen 1
3

Schneemann aus Klopapierrolle

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier kommt ein Bastel-Tipp für verregnete Wintertage.

Material für den Schneemann aus Klopapierrollen

  • 2 Klopapierrollen (oder 1 Küchenrolle)
  • 1 Fruchtzwerkbecher
  • weißes Papier (Zeichenpapier)
  • Knöpfe, Wackelaugen, Bommel 
  • Schere und Leim

So geht's

Eine Klopapierrolle ganz lassen und die andere auseinander schneiden, so dass ihr eine große, eine mittlere und eine kleine Rolle habt.

Die Rollen werden mit dem weißen Papier umwickelt und festgeklebt. Danach werden sie der Größe nach aufeinander (für längs) geklebt.

Die kleine Rolle (der Kopf) wird mit Wackelaugen und einem Puschel (als Nase) beklebt und der Mund wird aufgemalt. Und oben drauf wird der Fruchtzwerkbecher geklebt. 

Auf den Körper (pro Rolle) wird ein Knopf (oder aufmalen) geklebt und einen "Besen" - meiner ist eine Pommesgabel) 

Wer den Schneemann hinhängen will, macht einfach einen Faden durch den "Kopf".

Diese Bastelarbeit geht schnell und kann auch schon mit Jüngeren Kindern (ab 3) gebastelt werden.

Von
Eingestellt am

57 Kommentare


20
#1
18.1.13, 05:49
Sieht nur leider nicht besonders hübsch aus
6
#2
18.1.13, 07:03
Ich fand schon in den Kindergarten-Zeiten das Basteln mit Klopapierrollen langweilig
und irgendwie "bäh"
17
#3
18.1.13, 07:33
Hat ja auch keiner gesagt das ihr euch den in die Hütte hängen müsst sassol un werschaf!
Hier gibt es bestimmt Oma`s und Opa`s die mit ihren Enkeln " schnell" mal was basteln wollen, für diese ist der Tipp gedacht.

Für Kinder ist das Basteln mit Klopapierrollen bestimmt nicht "bäh"
Also ich finde es toll mit Kindern zu basteln, auch zu hause und würde mich über ein paar Anregungen (Basteln) statt Aufregungen freuen!
6
#4
18.1.13, 07:57
@chrissyabg: Sorry, aber es sieht wirklich nicht besonders toll aus!
38
#5
18.1.13, 08:10
Leute, es dient doch der Kinderbespaßung.

Würdest du deinem Kind vor dem Kopf stoßen, wenn es mit so was selbstgebasteltem heimkäm? Sicherlich nicht.

Ich habe hier auch einige "Werke" von Eifeljunior hängen, die weniger schön aussehen. Na und? Kind hats für mich gebastelt, ich würdige es, in dem ich es ne Zeitlang aufhänge
10
#6
18.1.13, 08:15
@Nachtfalke: Lehrer oder was, siehst du da ein Unterschied??? Was soll das den bitte?

Hier geht es ums Basteln und nicht um die Rechtschreibung! Kann ja mal vorkommen!

Sowas nee
14
#7
18.1.13, 08:20
Geil die die keine oder kaum Tipps reinschreiben meckern alle rum und tadeln einen... Keine andren Hobbys ausehr sich Anonym im Netz ausfallend und ständig negativ zu äußern ?

Dann klickt den Tipp weg oder druckt ihn euch aus und wischt euch damit den Ar... ab, so Produziert ihr wenigstens auch keine "bäh" Klopapierrollen!!!
12
#8
18.1.13, 08:24
Also ich finde den Tipp toll!!!

Wenn mal schnell ne Bastelidee her muss, sind meist alle Materialien im Haus.

Und was wichtig ist: die Kinder können schnell ALLEINE weitere Ideen umsetzen!
Es sind keine vorgefertigten Schablonen und die Kinder können ihrer Fantasie freien Lauf lassen!

Wie wärs mit rotem Papier zu Weihnachten als Weihnachtsmann (ok, dauert noch ein bisschen...)
Mit braunem Papier zu Ostern als Hase?
Oder kunterbunt zu Fasching?
In der passenden Farbe als irgendwelche Tiere (Hund, Katze, Löwe, ...)???

Ach ja, und kritisieren an den "Bastelarbeiten" Eurer Kids finde ich sehr kontraproduktiv... Egal wie es aussieht, meistens haben sich die Kinder große Mühe gegeben und sind auf ihre Werke stolz!!!

DANKE für den Tipp, werde ihn demnächst umsetzen!!!
15
#9 Stetterpeter
18.1.13, 08:29
Nachtfalke: Was musst du denn kompensieren?
Empfinde solch unfreundliches Rumgehacke auf der Rechtschreibung anderer immer als reinstes Armutszeugnis. Warum agierst du dich nicht woanders sinnvoll aus?
Und wenn dich Rechtschreibung und Orthografie schon derart aufregen können, liegt das Problem wohl eher bei dir.
23
#10
18.1.13, 08:38
Ob schön oder nicht, für Kinder einfach zu basteln. Und es muss ja nicht jeder alles nachbasteln. Was ich allerdings unter aller Kanone finde, dass hier richtig beleidigt wird. Und jeder hat ab und an mal einen Rechtschreibfehler drin.
9
#11 Hilla
18.1.13, 09:40
Schön sieht das wirklich nicht aus. Ich finde es sehr schade, mit Kindern zu basteln und das dann hinterher wegzuschmeißen.
Würde ich nämlich auch nicht irgendwo stehen oder hängen haben wollen.
So sieht kein Schneemann auch nur ungefähr aus. Allein die Pommesgabel als Zugabe.
14
#12
18.1.13, 09:50
@Nachtfalke: also das war nun wirklich beleidigend. Auch ich finde die Rechtschreibkenntnisse mancher Tippgeber nicht gerade toll, aber erstens ist das nie das Thema und zweitens könnte es sich ja auch um einen echten Legastheniker handeln.
15
#13
18.1.13, 09:54
Sollte die Kommentarfunktion nicht vielleicht dazu genutzt werden, Ergänzungen oder Erfahrungen zu den Tipps zu geben?!
Die persönliche Meinung und der Geschmack interessieren mich nun wirklich nicht. Der eine mag kein blau, der andere findet Klorollen bäh! Na und, interessiert mich nicht.
Wenn aber jemand schreibt, dass er den Tipp schon mit kleinen Kindern ausprobiert hat und irgendetwas dabei nicht gut klappte oder etwas anders gemacht wurde, dann habe ich etwas davon.
Und Beleidigungen muss ich mir nicht wirklich anhören, auch wenn es um andere Leute geht.
11
#14
18.1.13, 10:13
Ich finde den Schneemann auch nicht wirklich hübsch, aber als Idee zum Basteln mit den Kleinen gut geeignet. Ist ja schließlich ein Basteltipp und kein Dekotipp.
@Nachtfalke: Auch auf die "Gefahr" hin (scheint ja für Dich das Allerschlimmste zu sein!), mich zu verschreiben oder sonst was, schreibe ich dennoch hier. Hier ist kein Rechtschreibforum, sondern hier werden Tipps, Rezepte, Ideen etc. weiter gegeben. Mit Deinem Kommentar kann hier niemand was anfangen. Ich denke da biste als GAK in einem Klugschei..er-Forum besser aufgehoben.
6
#15 Simone130185
18.1.13, 10:38
Wenn ich an meine "Basteleien" aus dem Kindergarten denke... Die waren auch oft nicht wesentlich schöner. Ich finde aber schön mit den Kids zusammen etwas zu machen und sie etwas zu fördern. Im Notfall wird es eben später fotografiert und kommt dann eben in die Tonne. Wären die leeren Klopapierrollen doch ohnehin sonst.
-2
#16 summelie
18.1.13, 10:50
@werschaf: Das sehe ich auch so.Es gibt bestimmt schönere Sachen,die man basteln kann.
21
#17
18.1.13, 10:58
Meine Güte, was tobt hier für eine Schlacht!

Ich habe von meinen Kindern viel selbstgebasteltes und ob es mir gefiel oder nicht, aufgestellt habe ich es immer! Denn es war mit Liebe und Freude gemacht und die Kids waren sooo stolz darauf! Deshalb habe ich auch die meisten selbstgebastelten oder -gemalten Werke aufgehoben.
Denn immer wieder, wenn ich auf den Dachboden komme, krame ich in den "Kunstkisten" und finde längst verschollen geglaubte "Schätze" meiner Kinder. Und ihr werdet nicht glauben, wie nah einer Mutter da die Tränen sein können, wenn sie ein potthässliches, aber mit Begeisterung gefertigtes "Kunstwerk" aus längst vergangenen Zeiten wieder in der Hand hält.
7
#18
18.1.13, 11:14
@Nachtfalke: hör mal ner alten Omma zu.
ich bin ein Legastheniker, jedoch wurde es bei mir nie erkannt, ich habe einfach nur ne 5 in Rechtschreibung, Grammatik und Schönschreiben bekommen.
damit war es erledigt.
nun habe ich mich in diesen Forum angemeldet einst........
ok auch damals war einer da der sich darüber erregte
auch da habe ich mich geoutet (ist mir jetzt egal ob es richtig geschrieben ist)
und einige Jahre später wurde ich von vielen aus dem Forum gelobt wie gut ich mich gemacht habe.
somit kann es doch für alle die sich hier anmelden nur gut sein, denn man lernt es zu verbessern.
natürlich ist eine PM dabei auch ganz toll, wo du den jenigen einfach kurz schreibst und mitteilst was und wieso etwas dabei falsch war.
ich habe mich immer über solche PM gefreut.

nun zum Tipp:
aussehen ist wirklich nicht dolle, jedoch Kinder sollen ja auch lernen mit verschiedenen Materialien zu formen.
meine Güte, warum nicht auch mal so einen Schneemann.

ich hätte die rollen mit Kleister nassgemacht und über Ballons geklebt.
aber gut sie nicht, ging schnell!
12
#19
18.1.13, 11:17
Ich finde es ganz niedlich ;-). Ich leite Bastelgruppen in Kindergarten und Schule und basteln mit Klopapierrollen begeistert die Kinder immer wieder. Das Arbeiten mit Grundformen lässt viel Raum für kindliche Fantasie und Schaffensdrang. - wie Lego..viereck an viereck...Ist schon O.K. :-) Ich habe mit Kindern eine 20 m lange Murmelbahn aus Klorollen gebaut - es war ein Kunstwerk! und gar nicht bäh...
10
#20 fReady
18.1.13, 11:31
Naja, im Gegentum zu manch anderen Bastel- und Dekotipps hier sieht das "Werk" wenigstens richtig knuffig aus.

Die Welt ab und an mal wieder mit Kinderaugen anzuschauen hilft ganz bestimmt gegen tippbedürftige Verkniffenheitsfältchen... ;O)
-5
#21
18.1.13, 13:07
Ver"bastelte" Klorollen möcht ich auch nicht in Küche, Esszimmer oder Wohnzimmer haben. Küchenrollen sind in Ordnung.
17
#22
18.1.13, 13:11
@fReady: richtig, der Schneemann hat ein nettes und freundliches Gesichtchen.

Und Hilla: das was du als Pommesgabel erkannt hast, ist in Kinderaugen der Besen.

Bei all den fiesen und doofen Bemerkungen wundert es mich stark, dass noch nicht die Anti-Fruchtzwerg-Truppe auf dem Schlachtfeld angekommen ist.
9
#23
18.1.13, 13:12
ob es schön ist oder nocht, ist doch wumpe. seit doch stolz auf eure kiddis, wenn sie sich sinvoll beschäftigen und kreativ sein können. besser als wie vor der glotze std lang zu hängen. jeder wird sein schneemann anders geatalten und ist damit einzigartig.
10
#24
18.1.13, 15:25
@Hilla: Ein Schneemann kann verschiedene Formen haben, denn er besteht aus einer formbaren Masse und mit Phantasie (für alle Rechtschreibfetischisten nach der neuen Rechtschreibung auch Fantasie) kann ein Schneemann auch mal wie eine Meerjungfrau aussehen...

Kreativität entsteht wenn man Kinder einfach mal machen läßt und vor allem mit ihnen mal Dinge bastelt, die sie auch so schön/unschön (liegt immer im Auge des Betrachters) wie ein Erwachsener hinkriegen. Denn wenn ich Figuren aus Fimo mit meinen Kinder geformt habe, waren sie oft demotiviert und meinten, dass ihre nicht so hübsch sind wie meine. Motivation kommt durch kleine Erfolge und Erfolge durch die richtige Motivation. Klopapierrollen sind nicht bäh, oder gibt es hier jemanden der diese statt dem Papier verwendet
10
#25
18.1.13, 15:34
ich finde den Tipp gut und bäh..Klorolle,kann ich nicht nachvollziehn .Esgibt noch soviel Tipps hier mit der Rolle.Hauptsache den Kleinen machts Spaß
9
#26
18.1.13, 17:13
Ich finde den Schneemann auch nicht so schlecht wie viele hier tun. Und was die Klopapierrollen angeht, da is gar nix bäh, denn im Normalfall fasst man erst ans Klopapier und dann an den Popo.
#27 Liz82
18.1.13, 17:15
@mops: das ist ja nicht von einem Kind sondern von einer Erwachsenen...
4
#28
18.1.13, 18:57
@Liz82: Ja, @chrissyabg hats vorgebastelt, damit wir verstehen, wie wir das mit Kindern nachbasteln können. Ohne Foto wäre es ja auch schwer verständlich gewesen.

Und Schönheit liegt ja nun mal im Auge des Betrachters. :o))
5
#29 Hilla
18.1.13, 20:51
@ Eifelgold, stell Dir vor - ich dachte mir, dass die Pommesgabel den Besen
darstellen sollte und habe es nicht mit Kinderaugen gesehen.
Offensichtlich kann ich mich in Kinder noch hineinversetzen.

Und zur Kreativität - bei der durchaus bei mir vorhandenen Kreativität wäre ich vor die Tür gegangen und hätte vom nächstbesten Strauch ein wenig Reisig abgeknipst.
Sähe sogar nach Besen aus.
11
#30
18.1.13, 21:22
Mein 4 Jähriger Sohn hat es gebastelt! Seine Idee, auch mit der Pommegabel! Alles selber gemacht von ihm! Weil er Basteln darf wie es ihm gefällt! Ich hau es auch nicht weg,weil es "hässlich" ist, wie viele das hier sehen! Ich schränke mein Kind nicht in seiner heranwachsenden Kreativität ein! Wen andre das so machen, bitte- die armen Kinder!
7
#31 wechselwetter
18.1.13, 21:33
Oh, oh, so ein Gezeter hier, wenn das die ollen Klopapierrollen wüssten!
Sicher gibt des "Schöneres" aber es gibt nichts Schöneres als wenn ein
kleines Kind so etwas lernt, eben den Umgang mit den Materialien und sich
das über sein Werk freut bzw, stolz darauf ist. Hat ja jeder mal klein ange-
fangen, die Meisterstücke kommen später. Ich finde es absolut kindsgerecht,und darum geht es ja. Und er lacht ja auch.
*Für evtl. Fehler wird keine Haftung übernommen.
6
#32
18.1.13, 21:50
Je mehr ihr meckert, desto mehr beschäftigt ihr euch mit dem "hässligen schnee-entlein" und macht es zu 'nem schneeschwan :)
-4
#33
18.1.13, 21:53
@chrissyabg: Aber wenn wir alle jetzt hier die Bastelarbeiten unserer Kleinen als Tipp auf FM einstellen...
12
#34
18.1.13, 22:08
@nellocat: was ist dann? Gibt es eine schöne Sammlung und viele die sich mit ihren Kindern beschäftigen haben was davon ! schließlich heist es ja "Frag Mutti" Koch-Back-Putz Tipps gibt es doch genug, eine Mutti hat auch Kinder, die nicht vom TV erzogen werden ;)

Ich würde mich freuen hier auch ab und zu mal ein Basteltipp zu finden.

Habe auch schon ein paar reingestellt, die gut ankamen. z.B. Eule aus Klopapierrollen, die kamen super an.

Die sehen nicht aus wie Top-Schneemänner, na gut dann ist es halt so.
Der Tipp steht drin, kann man nich mehr löschen.
Und wen noch 30-40 Mann sagen der ist hässlich dann ist es halt so.
Frag mich nur warum alle den tang haben immer noch ein drauf zu setzten?????????????

Ich hab kapiert das er hässlich is. Es tut mir leid! ICH KANN ES NICHT LÖSCHEN!
4
#35 wechselwetter
18.1.13, 22:13
Oh, Oh, so ein Gezeter hier, wenn das die Klopapierrollen wüssten!
Ja sicher gibt es "Schöneres". Aber das Schönste ist doch, wenn es dem
Kind Spaß macht, den Umgang mit dem Material lernt und stolz darauf ist.
Die Meisterwerke kommen doch bei jedem später. Und ich find die Idee
trotzdem süß u. das Kerlchen lacht. Meine Kinder haben im KG Kü
14
#36 Upsi
18.1.13, 22:23
@chrissyabg: prima hat dein kleiner das gemacht,für das alter toll und kreativ.gut das er die ganzen Kritiken über sein Kunstwerk noch nicht lesen kann, da wäre er wohl sehr traurig. Gruss von der omma upsi und er hat es toll gemacht.
11
#37
18.1.13, 22:29
Hallo? was geht denn hier ab? auch wenn das manche nicht schön finden, es hat ein Kind gebastelt! was erwartet ihr? Meisterwerke? es geht hier ja darum etwas mit seinen Kindern zu basteln und sich mit ihnen zu beschäftigen und nicht darum wie schön und dekorativ es am Ende aussehen soll. ich finde es wirklich unfreundlich und zum fremdschämend was manche hier von sich geben. und es herrscht hier wirklich so langsam ein unangenehmes Klima. @chrissyabg lass dich nicht entmutigen und stell weiter Tipps hier rein AUCH basteltipps. ich finde die Idee nämlich sehr süß.
5
#38
18.1.13, 23:37
Es ist ein Tipp für eine Bastelarbeit für und mit Kindern. Wie das Ergebnis aussieht ist doch wie immer Geschmacksache und hat nichts mit dem eigentlichen Tipp zu tun! Das Schöne ist dass man auf dem Bild sieht wie es hinterher aussehen könnte!, dafür dient es doch hauptsächlich!
-2
#39
18.1.13, 23:50
@chrissyabg: Jeder, der Kinder im Kindergartenalter hat, bekommt von den Kleinen alle paar Tage stolz selbstgebastelte Sachen mitgebracht. Das könnten wir alle hier jetzt als "Tipp" einstellen.

Ich finde, dafür gibt es andere, bessere (Eltern-)Foren. Ich hab nur Deinen Kommentar#30 kommentiert.

Trotzdem: Dein Schatz hat das super gemacht, mit seinen vier Jahren, ich finde den Weihnachtsmann auch nicht häßlich. Und wer von selbst noch nicht auf die Idee gekommen ist, mit Klo- oder Küchenrolle mit seinen Kindern zu basteln, für den ist es ein guter Gedankenanstoß.
5
#40 hungerhaken
19.1.13, 00:45
40 Kommentare wegen ein paar Klorollen...
1
#41 Hilla
19.1.13, 01:55
@hungerhaken, ja - und das wäre alles wohl nicht so gekommen, wenn im Tipp gestanden hätte, dass es eine Kinder-Bastelei war.

Dann wären sicher auch meine Kommentare anders ausgefallen.
2
#42
19.1.13, 19:48
@nellocat: du solltest alle deine Tipp`s nochmal durchlesen, dann würde Dir auffallen dass da auch einige überflüssig waren.
7
#43
19.1.13, 20:47
@vinschi: Dann können wir ja alle froh sein, daß es Dich hier gibt, vinschi. Du meckerst und beleidigst, verschonst uns aber zum Glück vor eigenen Tips!
4
#44
19.1.13, 23:37
@vinschi: genau wie viele von deinen durchweg negativen Kommentaren! Hast du keinen anderen Ort, um deinen Frust abzulassen?
14
#45
20.1.13, 11:58
Ihr seid sooo lustig alle miteinander. Es ist jeden Sonntag vormittag wieder nett, hier den Newsletter mitsamt seinen Kommentaren zu lesen.
Ich bin zwar schon längere Zeit angemeldet, hab bis jetzt nur noch keinen Grund gesehen zu kommentieren.
Mann was ist nur los mit den Menschen, hier stellt jemand einen wie ich finde nett gemeinten Tip ein, um ihn mit den Leuten zu teilen, die sich dafür interessieren.
Die anderen müssen ihn doch nicht lesen????
Und wer moniert sich über selbstgebasteltes von Kleinkindern? Find ich echt absolut unter Niveau, habt ihr das nötig?
Seid doch friedlich, es gibt wahrhaft schlimmeres als sich über SAUBERE! Klopapierrollen aufzuregen. Ihr fasst in der Öffentlichkeit Türklinken an, ohne euch darüber aufzuregen, oder nicht? Und die sind ungleich schmutziger.
Ich hab gemeint, ich bin hier in einer Community mit gleichgesinnten Menschen, die sich das Leben gegenseitig leichter machen, durch Tips, dabei macht ihr es schwerer als nötig, durch gegenseitiges Aufeinanderrumgehacke. Echt Schade.

Und Chrissyabg, falls es dich interessiert, ich find dein Kleiner hat sich echt Mühe gegeben und finde es schön, daß du diese Idee teilst.

Liebe Grüße
4
#46 Ming
20.1.13, 16:38
Alles was Kinder basteln ist irgendwie putzelig. Ob es ein toller Tipp ist kann ich nicht sagen, aber hier habe ich wenigstens NICHT das Gefühl es war für den Gutschein. das macht mich sauer diese "einfach mal was reinstellen" Tipps , hier war es denke ich die spontane Freude von Mama :-)
2
#47
20.1.13, 17:21
Ich möcht' mal wissen, wer hier als Kleinkind/Kind ein Van Gogh oder Picasso war, unabhängig davon, dass beide Maler gewesen sind.

Wahrlich, hübsch sieht der eine nicht aus, aber beide sind sie niedlich.
Besser kann man die Kreativität und Feinmotorik der Kinder nicht unterstützen.
Von der Kreativität der Kinder können wir Erwachsenen so manches lernen und abgucken!
2
#48
20.1.13, 17:49
@chrissyabg: Der ist nicht häßlich! Sei nicht traurig. Mein Sohn hat mal aus einer
Klorolle einen Pinguin gebastelt und ne Woche später ein Skelett.
Umwerfend sahen die beiden aus! Hab ich immer noch. Ich finde so etwas süß.
Jetzt sind meine Söhne schon größer und niemand bastelt mir noch solch tolle Sachen. Meine Klorollen wandern nun in den (Achtung Tipp!!!) Kachelofen. Zum Anheizen sind sie prima. :-))))
5
#49
20.1.13, 20:53
ich verstehe nicht das erwachsene Menschen so wenig Tolerant sind. wenn jemandem der Schneemann nicht gefällt soll er einfach weiter klicken und nicht irgendwelche dummen kommentare hinterlassen.Wir sind hier doch nicht im Kindergarten!!
6
#50
23.1.13, 23:43
Die 5 goldenen Regeln von Eberhard Bürgel zu Darstellungen von Kindern:
1.Korrigiere niemals ein Bild, eine Plastik oder ein Objekt, das Kinder hergestellt haben!
2.Lass die Kinder spüren, dass du ihre Bilder schätzt!
3.Dränge niemals Kinder dazu, ihre Bilder zu erklären, wenn sie es nicht von sich aus tun!
4.Ermuntere Kinder zum Zeichnen, malen, collagieren, formen und bauen! Gib ihnen Anregungen! Stelle aber keine fest formulierten Aufgaben und Aufträge!
5.Sei neugierig auf das, was einzelne Kinder produzieren! Auf diese Weise lernt man die individuellen Neigungen und Veranlagungen am besten kennen.
Am wichtigsten ist dass Du dir Zeit nimmst für Dein Kind!
1
#51
24.1.13, 07:49
Das ist doch mal eine Ansage!!!
Sollten eher "Platin-Regeln" heißen!

Danke, genau meine Meinung!
1
#52
24.1.13, 11:10
@Annacarola: Die Regel sind wohl wahr.
Wenn man beobachtet wie die kleinen Zwergen daran arbeiten,weiß man das jedes Werk einfach ein KUNSTWERK ist.
Wir haben ein besonders gelungenes Bild unserer Tochter gerahmt und auf gehangen. Hättet mal die Augen unserer Kleinen sehen müssen.
1
#53 Liz82
24.1.13, 11:22
Leute, NIEMAND hat hier das Werk eines Kindes beleidigt oder wollte es bewusst tun. Es wurde allgmein so verstanden, dass das Design und die Idee von einer Erwachsenen stammt. Bitte nicht die "Bösen" schlechter darstellen als sie evtl. sind, das zeugt nämlich nicht unbedingt von mehr Stil oder Gerechtigkeit oder was auch immer...
#54
24.1.13, 12:11
Was, bitteschön, sollen hier die roten Daumen?
2
#55
25.1.13, 20:29
Habe heute mit den Kindern im Kindergarten eine ähnliche Variante ausprobiert.

Da wir keine Klopapierrollen mehr hatten, haben wir weißes Papier in verschieden breite Streifen geschnitten und zusammengeklebt.
Die Knöpfe, Augen und Nase sind aus geknülltem Krepppapier.
Und der Schal aus einer selbstgedrehten Kordel.

Die Kinder haben mit Begeisterung gewerkelt.
Und alles selbstständig, bis auf eine kleine Hilfestellung bei der Kordel!

Unsere Schneemänner sind nun allerdings zum Aufhängen, da zu instabil.

Ich habe ein Foto hochgeladen, hoffe, dass es bald erscheint...
1
#56
26.1.13, 18:39
Das ist ein sehr, sehr schöner Basteltipp, den ich nächste Woche mit den Kindern im Kindergarten basteln kann!
Hoffentlich liegt dann bei uns noch Schnee... ;)
Ansonsten finde ich es auch super - wie oben schon jemand vorschlug - andere Tiere, Osterhasen, Clowns oder was auch immer damit zu basteln.

Die Kinder sind immer so stolz, wenn sie ihre Werke fertig haben und sie im Gruppenraum hängen!

Danke für die Anregung!
#57 zitterrochen
31.8.13, 01:21
Sehr süß. Vielen Dank für den Tipp. :) Meine beiden haben schon mit Begeisterung die Klorolleneulen nachgebastelt, die hier irgendwo als Tipp herumschwirren, da wird sicher auch die Schneemannidee gut ankommen. Auch wenn wir damit wohl noch ein wenig warten werden. Bis zur passenden Jahreszeit eben. :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen