Leckerer Pflaumenkuchen - schnell und leicht zubereitet.
3

Schnell zubereiteter Pflaumenkuchen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zurzeit bin ich im Backrausch. Vorweg allerdings, ich hätte den Pflaumenkuchen dichter belegen müssen. Ist jetzt aber egal, denn der schmeckt trotzdem "saulecker" und es muss ja nicht immer perfekt aussehen.

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 abgeriebene Bio-Zitrone
  • 100 g Butter
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 1 kg Zwetschgen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten verrühren und den Teig in eine 26er-Kuchenform füllen. Danach die entkernten Zwetschgen schön dicht! auf den Teig legen.
  2. Bei 180 - 190 Grad Ober- und Unterhitze gut 45 Minuten backen (evtl. auch etwas länger).
  3. Ist der Pflaumenkuchen abgekühlt, entweder mit Zimt-Zucker-Mischung oder Puderzucker bestreuen.

Allerdings darf die Schlagsahne nicht fehlen!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

6 Kommentare

Emojis einf├╝gen