Erdbeer-Bananen-Joghurt-Quark-Torte 1
2

Schnelle Erdbeer-Bananen-Joghurt-Quark-Torte

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
77×
Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten für die Erdbeer-Bananen-Joghurt-Quark-Torte

  • 2 helle oder dunkle Biskuit Böden (gekauft oder selbst gemacht)
  • 500 g Magerquark
  • 500 g Naturjoghurt
  • 1 P. Vanillezucker
  • Zucker (nach Geschmack)
  • 1 P. Sofortgelatine
  • 500 g Erdbeeren (in Stücke geschnitten)
  • 3 - 4 Bananen (in Scheiben geschnitten)
  • Glas Vanillesoße, Glas Schokosoße (oder selbst gemacht)

Zubereitung

  1. Quark + Joghurt + Vanillezucker + Zucker + Gelatine mischen.
  2. Erdbeerstücke mit der Hälfte der Creme mischen und auf den unteren Boden streichen.
  3. Etwas Vanillesoße auf die Erdbeercreme geben.
  4. Nächsten Boden auf die Creme legen.
  5. Banane auf den Boden verteilen, Rest der Creme drauf geben.
  6. Nach Belieben Schokosoße drauf geben so dass die Soße an den Seiten etwas runterfließt. Evtl. mit Erdbeeren und Bananen dekorieren.
  7. Mindesten 1 Stunde vor dem Verzehr kühl stellen.

Ist eine eigene Kreation, da es schnell gehen musste und ich die Zutaten grad im Haus hatte. Schmeckt bestimmt auch mit Eierlikör gut, anstatt Vanillesoße.

Wer auf die Figur achtet, sollte die Soßen weglassen, obwohl das grad das Beste an der Torte ist. Alle waren begeistert.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare

Emojis einfĂŒgen