Schnelle Spätzle mit Champignon-Rahmsauce

"Kräftig und groß - dank Spätzle mit Soß!" - nicht nur bei Kindern und Schwaben ist dieses Gericht äußerst beliebt.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Für dieses einfache Gericht benötigt man nicht viele Zutaten. Die Spätzle kann man im Kühlfach kaufen, man kann sie aber auch selbst machen.

Zutaten

  • 1 kleingehackte Zwiebel
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 400 g Champignons
  • 500 g Spätzle
  • 200 g Sahne
  • 1 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, ggf. Chili
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Die kleingehackte Zwiebel mit zwei gehackten Knoblauchzehen kurz andünsten.
  2. Dann 400 g geviertelte oder in Scheiben geschnittene Champignons zufügen und ca. 4 bis 5 min braten.
  3. Nun 500 g Spätzle aus dem Kühlregal zufügen und ebenfalls kurz braten. Nun Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß und etwas Chili zugeben.
  4. 200 g Sahne und  Mehlwasser (30 ml Wasser mit 1 Esslöffel Mehl verquirlen) zufügen. Alles vermengen und ca 5 min auf kleiner Hitze sämig köcheln lassen.
  5. Nochmal abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Wir essen dazu kleine Schnitzel und einen frischen Salat man kann es aber auch ohne Beilagen als Hauptmahlzeit essen.

Voriges Rezept
Süß-Saure Eier
Nächstes Rezept
Apfelpfannkuchen
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Bratkartoffeln mit gebratenen Spätzle - ein Gedicht
17 36
Semmelbrösel & panierte Champignons selber machen
Semmelbrösel & panierte Champignons selber machen
11 11
Spinatgratin mit Champignons
4 7

1 Kommentar

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter