Schnelle Spaghetti mit Mettwurst und Spiegelei

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Heute gibt es bei uns Spaghetti mit Mettwurst und Spiegelei.

Dafür nehme ich für meinen Mann und mich 250 g Spaghetti, die ich al dente koche.

In dieser Zeit schmore ich 2 kleingeschnittene Mettwürstchen, die ich dann mitsamt ausgelaufenem Mettwurstfett unter die abgetropften Spaghetti gebe.

Darauf kommen Spiegeleier, 1 für mich, 2 für meinen Mann. Nach Belieben kann aber auch Ketchup dazu.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


1
#1
14.11.10, 17:32
das ist ja eine "ungewöhnliche" Zusammenstellung ;) aber wenns schmeckt :)
#2
14.11.10, 20:48
Und wie das schmeckt. Noch besser kommt, wenn man mit einem Messer Löcher in die Mettwurst piekst, aus der während des Bratens das Fett mit samt Geschmack austritt. Und darin dann die Nudeln gewendet schmeckt einfach nur genial.
#3
15.11.10, 18:48
@Eifelgold: so passiert es auch, wenn man die Wurst kleinschneidet, wie im Rezept angegeben. ;-)
#4 engelmetatron
15.11.10, 20:19
das ist ja mal wieder was Schnelles...
noch`n Salat dazu u. ich werd`s am Wochenende mal machen.

Klasse!!! - Daumen hoch ;)
2
#5
22.12.10, 21:09
Hallo, hat sehr lecker geschmeckt!

Ich hatte noch Spaghetti vom Vortag und zufällig auch Mettwürstchen da. Ich habe das ganze (1 Teller) ruckzuck in der Mikrowelle gemacht:

1/2 Zwiebel und 1/2 Mettwurst klein geschnitten und kurz in die Mikro. Dann die Nudeln dazu, noch 1 Minute. Dann auf einen extra Teller das Spiegelei (ebenfalls in der Mikro). Dann die Nudeln nochmal kurz erwärmt, vorher noch wenig Frischkäse und Sahne druntergemischt. am Schluss dann das Spiegelei über die Nudeln. Brauchte auch keinen Ketchup mehr! Lecker, schnell, einfach!
#6
24.1.11, 02:46
Tipp für diejeneigen, die nicht auf Schweinefleisch stehen: Mettwurst durch Geflügelsalami ersetzen
#7
5.5.11, 17:42
Den Tip hab ich jetzt erst entdeckt. Das ist wirklich ne absolute Spitzenidee!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen