Schneller Biskuit (für ein Backblech)

Dieser Biskuitteig eignet sich hervorragen für Biskuitrollen, Obstkuchen oder andere Kuchenarten.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Hier kommt mein schneller Biskuitteig für Rollen, Obstkuchen oder mit anderen Belägen!

Zutaten

  • 4 Eier
  • 125 g Staubzucker/Puderzucker
  • 1 Vanillienzucker
  • 120 g Mehl
  • 1 gehäufter TL Backpulver

Zubereitung

  1. Eier, Staubzucker und Vanillienzucker mit dem Mixer auf höchster Stufe so lange schlagen, bis die Masse schön weißlich und cremig ist.
  2. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eigelbmasse sieben und vorsichtig unterheben.
  3. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und in den vorgeheizten Ofen geben.
  4. 190 Grad ca. 15 Minuten (Stäbchenprobe) Mittelhitze.
  5. Danach auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen und entweder rollen oder nur so auskühlen lassen.

Ich glaube, wenn man den Teig in eine Springform füllt, wird das bestimmt auch ein richtiger Tortenboden. Vielleicht probiert es mal jemand.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Mürbeteig ohne Kühl- und Wartezeit
Nächstes Rezept
Standard-Hefeteig für Weißbrot, Brötchen, Pizza
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Bananen-Sahne-Schoki-Torte
Bananen-Sahne-Schoki-Torte
10 15
Biskuitrolle mit Marillenmarmelade | Frag Mutti TV
Biskuitrolle mit Marillenmarmelade | Frag Mutti TV
19 16
Frisch zubereiteter Erdbeerkuchen
Frisch zubereiteter Erdbeerkuchen
9 10
10 Kommentare

Rezept online aufrufen