Schneller Grießauflauf

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

3 Eier mit 100g Zucker, 1 Prise Salz und einer abgeriebenen Zitronenschale schaumig rühren. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine hohe Auflaufform ausfetten. 250 Gramm Grieß unter die Schaummasse mischen in die Form füllen und 30 Min backen.

750 ml Milch zum Kochen bringen, den fertig gebackenen Auflauf damit übergießen und 10-15 Min einziehen lassen.

Man kann den Auflauf warm oder kalt servieren.

Von
Eingestellt am


8 Kommentare


#1 Leckermäulchen
29.3.06, 20:13
was ißt man dazu ????
#2 Leckermäulchen
29.3.06, 22:31
Hallo Wustl,
was ißt man dazu, Kompott ????????
#3 Leckermäulchen
29.3.06, 22:40
Ihr steht doch nicht alle in der Küche am Herd - ich frage nur, weil absolut heute keiner mehr mit mir redet, Haaallllooooo!!!!!!!!!! Wurstl´chen, wo bist Du ?????????????
#4 HP
29.3.06, 23:18
Leckermäulchen, meinst du hier liest ständig einer? Tztztz
-1
#5 Leckermäulchen
29.3.06, 23:50
Ich hoffe ganz stark - habt Ihr denn etwas anderes zu tun ????? hahaha !!!!!
#6 Janice
30.3.06, 00:58
Kirschen oder Erdbeeren schmecken bestimmt sehr gut dazu.
#7 Monika
31.3.06, 11:17
Hallo, klingt toll!
Werde ich heute gleich ausprobieren!
#8 sissili
7.12.10, 10:44
das ist neu für mich,weil ich immer umständlich einen griesbrei gekocht habe und diesen dann mit eiern vermischt habe.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen