Schneller Nudelsalat - wenig Aufwand, viel Geschmack

Schneller Nudelsalat: Puszta-Salat und ein Glas Mayonnaise in die Nudeln geben und herumrühren - fertig. Geht schnell, schmeckt lecker.

Hier ein Tipp direkt von meiner Mutti *g* (hab ich schon öfters auf Grillparties gemacht, kam immer gut an):

Einfach 500g Nudeln kochen (am besten diese Sprial-Nudeln, keine Ahnung wie die heißen. Die lassen sich gut durchmischen) und danach in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.

Dann braucht ihr 1-2 Gläser Puszta-Salat aus dem Supermarkt (je nachdem wie groß sie sind, entweder 1 großes oder eben 2 kleine). Der Puszta-Salat enthält schon alles Wichtige für den Nudelsalat: Karotten, Paprika, Zwiebeln etc.

Den Puszta-Salat und ein Glas Mayonnaise in die Nudeln geben und herumrühren - fertig. Geht schnell, schmeckt lecker.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schneller Nudelsalat Part II
Nächstes Rezept
Sommerlicher Gnocchi-Salat
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Nudelsalat mit Frischkäse
9 4
Tschechischer Nudelsalat
25 25
Scharfer Nudelsalat
11 11
Nudelsalat für Faulpelze
16 10
17 Kommentare

Rezept online aufrufen