Schneller Rührteig für Tortenboden

Rührteig für einen superschnellen Tortenboden: Solltet ihr urplötzlich Besuch bekommen, ist die Obsttorte in nicht einmal einer Stunde fertig.
Fertig in 

Wer schnell einen Tortenboden benötigt, für den ist dieses Rührteigrezept geeignet: Es geht superschnell und gelingt immer! Solltet ihr urplötzlich Besuch bekommen, ist die Obsttorte in nicht einmal einer Stunde fertig.

Zutaten (für 1 Tortenboden)

  • 3 Eier
  • 6 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 6 EL Öl
  • 6 EL Mehl (z. B. Weizenmehl Type 550  oder Dinkelmehl 
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 1 kleine Prise Salz

Zubereitung

  1. Eier mit Zucker, Vanillinzucker und Öl in einer Schüssel schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und kleine Prise Salz mischen, sieben und unterheben. Christel nimmt dazu einfach einen Schneebesen.
  2. In eine gefettete, gemehlte Springform oder Obstbodenform füllen und bei 160 Grad ca. 20 Minuten backen.
  3. Stäbchenprobe machen.

Fertig!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schokoladen-Biskuit Grundrezept
Nächstes Rezept
Sehr lockerer Biskuitboden - nur mit einem Esslöffel abmessen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Keine matschige Obsttorte mit Semmelmehl
Keine matschige Obsttorte mit Semmelmehl
8 12
So gelingen empfindliche Rührteig- und Sandkuchen
So gelingen empfindliche Rührteig- und Sandkuchen
1 2
56 Kommentare

Rezept online aufrufen