Rezept für ein schnelles Eiweißbrot mit gesunden Sondermehlen, wie Walnuss- und Kokosmehl und Flohsamenschalen.

Schnelles Eiweißbrot mit Walnuss- und Kokosmehl

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Rezept für ein schnelles Eiweißbrot mit Walnuss und Kokosmehl: Diese Sondermehle dafür sind nicht billig, aber ich konnte mit diesem Brot meinen Diabetes Langzeitwert enorm verbessern. Ich hatte einen Wert von 7,0 und war, nachdem ich normales Brot durch dieses ersetzt hatte, nur ca. 4 Wochen später bei einem Normalwert von 6,0.

Zutaten

Trockene Zutaten

  • 160 g Walnussmehl
  • 40 g
  • 18 g Flohsamenschalenpulver
  • 2,3 g Meersalz (oder Kräutersalz, ich nehme beides und in der Menge auch mal mehr je nach Geschmack)
  • 10 g Backnatron

Flüssige Zutaten

Zubereitung

Das heiße Wasser, die Eier und Apfelessig in einer großen Schüssel gut schaumig schlagen.

Dann die zuvor gut untereinander vermengten trockenen Zutaten beifügen, unterschlagen und das Ganze in eine Kastenbackform geben. Ich nutze gerne eine Silikonform, die ich nicht mal einfetten muss, da bleibt nichts kleben.

Auf 180 - 200° für ca. 40-45 Minuten in den Backofen.

Gut auskühlen lassen vor dem Verzehr.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

1
#1
26.3.20, 19:15
Das hört sich wirklich sehr einfach und lecker an! Vielen Dank für das Rezept 😊
1
#2
26.3.20, 19:56
Wo kann man denn Walnussmehl kaufen?
#3
26.3.20, 20:07
@Orgafrau: das Wahlnussmehl hatte ich bei amazon gekauft ... aber bei Kaufland gibt es auch ein super Angebot mit eiweißhaltigen Mehlen ... mein Kokosmehl kaufe ich da immer  ein und auch Hanfmehl, Kichererbsenmehl und weitere die sind von der Firma Clasen die haben ganz viele Bio Mehle ... kannst auch direkt bei Clasen-bio online kaufen
#4
26.3.20, 20:15
@honey64: Danke für die Info. Ich werde mich dann morgen mal beim Kaufland umsehen. Sollte ich es dort aber nicht finden dann bestelle ich es mir bei Amazon.
#5
27.3.20, 09:15
ist Walnussmehl was anderes als ganz fein gemahlene Walnüsse?
1
#6
28.3.20, 11:31
@Agnetha: ich glaube schon ... habe gerade mal gegoogelt das Walnussmehl da werden die Walnüsse entölt und dann ganz fein gemahlen ... also ähnlich wie beim mandelmehl welches ja quasi das Restprodukt aus der Mandelölgewinnung ist

Rezept kommentieren

Emojis einfügen