Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Schnelles Gulasch aus Gyros-Pfanne

Dieses Gericht war schneller fertig, als die Nudeln, die ich als Beilage hatte und es schmeckte sehr gut.
Fertig in 

Ich wollte mal wieder Gulasch essen, aber die Zubereitung bei normalem Fleisch dauert doch seine Zeit. Dieses Gericht war schneller fertig, als die Nudeln, die ich als Beilage hatte.

Zutaten

  • 1 Packung TK Gyros- mit 500 g Fleisch
  • 1 Pck. Gulasch-fix
  • 1 - 2 Paprika roh, oder aus dem Glas
  • Öl / Fett zum Anbraten
  • 300 - 500 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer, Senf, oder noch andere Gewürze nach Geschmack

Zubereitung

  1. Gyrosfleisch in einer höheren Pfanne oder Topf in etwas Öl anbraten, dabei immer wieder etwas wenden.
  2. Das Gulasch-fix in kaltem Wasser anrühren und zum Gulasch dazugeben, alles umrühren.
  3. Die Paprika (klein schneiden geht nebenher) dazugeben und alles kurz aufkochen lassen.
  4. Abschmecken, fertig.

Schmeckt sogar in der Mikrowelle aufgewärmt.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Gyros-Reispfanne
Nächstes Rezept
Sahneschnitzel mit Zwiebelsuppe
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Gulasch a la 100wasser: mit Gyros-Gewürzsalz und Glühwein
5 1
11 Kommentare

Rezept online aufrufen